Wenn man ein Lebensmittelprodukt auf den Markt bringen möchte, mit welchen Prüfungen und Kontrollen muss man sich auseinandersetzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst damit rechnen, dass alles auch kontrolliert wird, was vorgeschrieben ist. Die Einhaltung der Vorschriften, bzw. dass Du die entsprechenden Sorgfaltspflichten eingehalten hast, um sie so gut wie möglich zu erfüllen, solltest Du eine umfangreiche Dokumentation anlegen.

Die wesentlichen Bestimmungen enthält das Recht der EU - im europäischen Binnenmarkt, wo Waren frei zirkulieren können, müssen die Vorschriften für Lebensmittel logischerweise identisch sein.

Viele EU-Bestimmungen werden dann auf nationaler Ebene kopiert und konkretisiert. Ein Blick in die vielen Bestimmungen im Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch (http://www.buzer.de/gesetz/7180/), die verschiedene Stellen ermächtigen, genauere Regelungen festzulegen, zeigt bereits, dass der Lebensmittelbereich extrem reguliert ist. Wichtig sind auch die Deklarationspflichten (Zutatenangaben, Haltbarkeitsangaben), deren Richtigkeit Du ebenfalls dokumentieren solltest.

Für einzelne Formen des Vertriebs gibt es dann, um das Ganze noch zu "verfeinern", landesrechtliche Bestimmungen. Wie man eine Brezel oder ein Schnitzel vor Ort verkaufen darf, kann in Bayern anders geregelt sein als in Nordrhein-Westfalen.

Für die industrielle Produktion gibt es Berufe wie Lebensmittelingenieure oder -chemiker, die sich mit den Details der Anforderungen der Lebensmittelproduktion auseinandersetzen und dies in einem mehrjährigen Studium erlernt haben.

Die handwerkliche Variante lautet z.B. Bäckermeister, Fleischermeister oder Konditormeister. Auch hier kann man sich nicht "kurz einlesen"; diese Handwerke lernt man über Jahre hinweg.

Das, was die Angehörigen dieser Berufe erlernen, kann nicht eine Antwort auf "gutefrage,net" ersetzen. Es wäre vergleichbar damit, zu fragen, die Einhaltung welcher Bestimmungen denn kontrolliert wird, wenn man ein Auto oder ein Flugzeug neu auf den Markt bringen möchte.

Lebensmittelauflagen der EU und deines Heimatlandes, Gesundheitszeugnis, Gesundheitsbericht, Hygienevorschriften :) lg

Die Hygiene & Lebensmittelauflagen deines Heimatlandes

Die Lebensmittelauflagen der EU, und je nachdem ob es sich einfach nur um ein normales Lebensmittel handelt, oder um ein Pharmazeutisches Produkt, können seitens der Behörden unterschiedliche Prüfungen & Zertifikate angeordnet werden. Hast du eine Gute Geschäftsidee? :-) 

Wene Dich an das Ordnungsamt. Die werden Dich auch kontollieren!

Definiere: "auf den Markt bringen".

Selbst produzieren und verkaufen.
Viel Spielraum für Definitionen gibt es ja nicht

0

Was möchtest Du wissen?