Wenn man ein Kaloriendefizit hat, ist es dann egal, WAS man isst um abzunehmen? Ist das wirklich so?

6 Antworten

nein, Kalorien sind nicht gleich Kalorien: 500 kcal aus einer Schokoladentafel ist nicht dasselbe wie 500 kcal aus gebackenen Kartoffeln

Damit bist Du freigegeben für den Jojo-Effekt.

Natürlich wirst Du abnehmen, aber der Körper stellt sich auf den niedrigeren Umsatz ein und kann dann später die normale Kalorienzufuhr nicht mehr umsetzen. Dann wirst Du dick.

an sich ist das schon so. aber du musst bedenken, dass du von einigen sachen mehr hunger bekommst. dann ist es schwieriger die diät durchzuhalten, bzw man bekommt schnell heißhunger.

und gesund ist das natürlich auch nicht. wenn du zb. jeden tag ne tüte chips isst, aber trotzdem noch unter deinem kalorienbedarf bist, nimmst du zwar ab, hast aber bald starke mangelerscheinungen.

 

Spaghetti haben viele Kalorien aber bei weight watchers egal?

Wieso sind Spaghetti bei weight watchers egal? Man darf so viele essen, wie man will dort. Ich mache kein weight watchers und zähle Kalorien und da Spaghetti eben sehr viel Kalorien haben, muss ich da sparen.

Wieso Ists bei weight watchers egal?

...zur Frage

schnell abnehmen mit 16 (egal wie)?

Hey.. ich bin sehr stark Übergewichtig und will es jetzt ändern, ich bin so nicht zufrieden. Wie geht eine Diät mit der es besonders schnell geht? Mir ist es egal ob ich verhungere wenn es sein muss esse ich nur einen Apfel am Tag, ich will einen Schlussstrich ziehen und abnehmen. Wie geht das am schnellsten? Wie kriege ich das FETT weg?..

...zur Frage

Ist es wirklich wurscht was man isst solange man auf Kalorien schaut?

Hey , Ich lese immer wieder solange man mehr verbrennt als man isst nimmt man ab egal was man isst. Aber das erscheint mir so unlogisch. Ich esse zwar eh schon nicht ungesund, aber wenn ich nur Zucker und fetthaltige Sachen essen würde , aber halt wenige. Dann nimmt man doch nicht ab?

...zur Frage

Wie schaffe ich es abzunehmen (immer RIESIGER Hunger bei Kaloriendefizit)?

Hallo
Wie schaffe ich es abzunehmen und ein Kaloriendefizit einzuhalten?
Habe alles probiert..niedriges, hohes, wenig Fett, viel Fett und dafür wenig Kohlenhydrate... ich habe aber egal bei was immer so großen Hunger!
Ernähre mich sehr gesund aber ich komme nicht weiter..egal wie ich es mache ich schaffe es nicht langfristig ein Defizit von z.B 500 Kalorien einzuhalten!

...zur Frage

Kann man beim Kaloriendefizit alles essen?

Für die Gewichtsabnahme ist einzig und allein die Kalorienbilanz entscheidend. Wenn ich also mehr Kalorien verbrauche als ich aufnehme, werde ich automatisch abnehmen. Jetzt heißt es, ich könne ALLES essen, was ich essen möchte - also auch Süßigkeiten, fast food, alles mögliche eben - und würde trotzdem abnehmen, solange ich ein Kaloriendefizit erreiche. Stimmt das wirklich? Es geht ja hier nicht um den gesundheitlichen Aspekt, sondern nur um die Gewichtsabnahme. Kann man beim Kaloriendefizit alles essen? Kann ich auch Schokolade und Pizza essen, solange ich mein Kalorienlimit nicht überschreite? Funktioniert das? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

Ist es richtig, dass man beim Kaloriendefizit nicht zunimmt, egal was man isst (Zucker , fett usw.)?

Oder sollte man schon auf die Inhalte achte und weniger auf die Kalorien?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?