Wenn man ein Hotelzimmer für 3 Personen gebucht hat ...

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn man in einen Laden geht und 4 CDs mitnimmt und an der Kasse nur drei bezahlt, drücken die Kassierer dann auch ein Auge zu? Es ist genau genommen absolut das selbe, auch wenn jetzt der eine oder andere denkt - "Was das für ein Idiot?" Die Antwort von impuritas ist somit korrekt.

Übrigens vergessen auch viele in diesem Fall, dass es zudem um die Sicherheit geht. Ein Rezeptionist zieht in Sekundenschnelle eine Liste der Gäste im Haus (Anzahl/Zimmer) und die Feuerwehr hat somit ein wichtiges Instrument bei der Evakuierung. Sollten im Zimmer mehr Personen sein, als feuerpolizeilich zugelassen (ja, auch das gibt es!) droht dem Hotelier eine saftige Strafe. Daran denkt immer keiner, nur, wie man möglichst auf Kosten der anderen sparen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fragt doch einfach nach nem Zustellbett, das ist sicher kein Problem und kostet auch normalerweise nicht die Welt. Falls es kein sehr kleines, familiäres Hotel ist, wird das wahrscheinlich keiner merken und wenn ja wäre es auch kein Weltuntergang. Deshalb wird man nicht vor die Tür gesetzt oder muss einen Haufen Geld nachzahlen oder was hier sonst so behauptet wurde... ich habe schon in einigen Hotels gearbeitet und das ist wirklich realitätsfern ;). Das könnte vielleicht bei nem Hostel oder so passieren aber sicher in keinem guten Hotel. Wenn ihr einfach zu dritt im Doppelbett schlafen wollt, wird das dem Hotel wahrscheinlich sowieso egal sein, höchstens ein zusätzliches Frühstück werden sie euch berechnen, falls ihr das im Hotel einnehmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ruf doch im hotel an und frag, ob ein zustellbett möglich ist. wenn man euch erwischt könnte man euch vor die türe setzen und trotzdem den vollen preis kassieren. würde ich nicht riskieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann wird die Person - im günstigsten Fall - nachzahlen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr habt euch strafbar gemacht, das passiert dann. Die Möglichkeit erwischt zu werden liegt bei ca. 63,466% ! Sie werden vielleicht ein Auge zudrücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Leute da unten können sich Gesichter leider zu gut merken und auch wer Gast is und wer nur Besucher. Sie wissen auch ungemein gut, wer von den Besuchern das Hotel bereits wieder verlassen hat und wer nich.

Und nein, sie werden kein Auge zudrücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LanaXX 28.03.2013, 15:20

Das trifft vielleicht bei einem kleinen, familiären Hotel zu, ansonsten aber nicht. Meinst du in nem Hotel mit ein paar hundert Zimmern, kann man sich jedes Gesicht merken? Oder hat die Möglichkeit, ständig zu beobachten wer da rein und rausspaziert? Mal abgesehen davon, dass nicht jeder Mitarbeiter immer anwesend ist und mitbekommt, wann welcher Gast eincheckt ;).

Und nein, sie werden kein Auge zudrücken.

Auch hier muss ich widersprechen. In nem guten Hotel macht keiner wegen sowas nen Aufstand und setzt die Gäste vor die Tür. Glaub mir, da werden bei viel schlimmeren Sachen ganz viele Augen zugedrückt ;). Mal abgesehen davon, dass es dem Hotel realtiv egal sein kann, ob da ne Person mehr oder weniger schläft....

0

das wäre es eine Erschleichung von Leistungen - also ja, das wäre ein Delikt.

Wieviel Prozent ?! 50% !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?