Wenn man ein Dispokredit eingegangen ist muss man da irgendwelche nebenkosten zahlen oder Zinsen (Sparkasse)?

9 Antworten

http://www.bankhelfer.de/sparkasse-dispo/

Textauszug:

Bei einem Dispokredit entstehen nur Kosten, wenn man ihn aktiv nutzt. Das bedeutet, solange man Guthaben auf dem Girokonto hat, ist der Dispokredit kostenlos. Erst wenn das Girokonto im Minus ist, werden Gebühren berechnet. Die Höhe der Gebühren unterscheidet sich von Sparkasse zu Sparkasse. So verlangt beispielsweise die Sparkasse
Hannover satte 12,25% Dispo-Zinsen und die Berliner Sparkasse berechnet sogar 13,25% Dispo-Zinsen.

Im Vergleich zu anderen Banken ist der Dispokredit der Sparkasse äußerst teuer. Deshalb rät die Verbraucherzentrale vom Sparkassen-Dispo ab und empfiehlt, nach einer günstigeren Alternative zu suchen. Die besten Alternativen zum Sparkasse Dispo zeigen wir im nächsten Abschnitt........

Als Beispiel: würdest Du bei einem Jahreszinssatz von 12,25 Dein Konto für 30 Tage um 1000 Euro überziehen, wären dann 10,21 Euro an Zinsen zu zahlen.

12% wenn Du ihn nutzt. Das ist bei dem aktuellen Zinsniveau wirklich krass.

Aber als Notfallüberbrückung geht es mal. Wenn man ihn öfter nutzen will sollte man die Bank wechseln (DKB glaube ich 7,x %) oder einen Ratenkredit daraus machen (vermutlich knapp 4% je nach Bonität).

auch dieses Geld wird verzinst, aber nicht lange so hoch wie eine Überziehung ohne Dispo, es fällt aber nur bei tatsächlicher Inanspruchnahme an

Sparkasse dispokredit um knapp nen 1€ überzogen?

Hallo,

Ich habe leider meinen dispokredit um knapp nen 1€ bzw genauestens 71ct überzogen. War halt mein fehler und musste es eigentlich leicht überziehen. Ich bekomme aber meinen lohn am montag bereits. Ist dies schlimm, wenn es übers wochenende überzogen bleibt oder nicht? Ich weiss nur, dass man dann entsprechend mehr zinsen zahlen muss. Kann mir mein dispokredit gekündigt werden oder ähnliches?

Lg und ein grosses dankeschön schonmal im vorraus. :)

...zur Frage

Dispokredit Sparkasse möglich?

Hi Leute... Ich würde mir gern einen Dispokredit zulegen auf Abzahlung ich bekomme im Monat 401€ Nettogehalt bar auf die Hand und noch 309 € Aufstockung Hartz4 und ca. 136€ Fahrgeld aufs Konto... Reicht das um einen Dispo zu bekommen?? In Höhe von 400€...

...zur Frage

Muss man ein Dispokredit erst ausgleichen um eine Pfändung zahlen zu können?

...zur Frage

kann man ohne einen termin einfach zur sparkasse gehen um einen dispokredit zu beantragen?

ich will mir n dispokredit machen lassen und so schnell wie möglich aber hab keinen termin

hat vlt jemand erfahrungen damit und weiß ob das n problem wäre ohne termin

danke im vorraus

...zur Frage

Ohne disokredit ins Minus gekommen?

Servus, Musste vor paar Monaten mal mein Konto überziehen. Ohne dispositionskredit sprich bis -100€ das habe ich auch gemacht. Nun da ich mein ganzen Lohn meinen Eltern gebe(bin in der Ausbildung) habe ich garnichts auf dem konto drauf. Heute hatte ich kein Cent bei mir und wollte deshalb 5€ ins Minus und das am nächsten Tag wieder ausgleichen. Nun meine Frage warum ging das vor paar Monaten das ich ins Minus gehen kann und heute kann ich nichtmal 5€ ins Minus gehen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?