Wenn man ein Bauchnabelpiercing hat und es raus nimmt, ist das Loch dann gut zu sehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich habe im Internet grad ein Bild gefunden.

Bei mir sieht man es auch ungefähr so stark/leicht. Ich habe meinen nach knapp über nem Jahr rausgenommen, da er leider schon ziemlich weit raus gewachsen war-.-.

So ungefähr siehts auch bei mir aus - (Beauty, Piercing)

ja je älter du wirst desto schlaffer wird die haut und man sieht es schon aber es ist nun auch wieder nicht ein 2x2meter loch also bei genauerer betrachtung sieht man es erst.

ich hab selber einen und bei mir ist es nicht genau zu sehen ;)

wenn man genau hinguckt, dann schon, aber sonst nicht wirklich

wenn du allerdings immer sehr schwere piercings trägst, kann es sein, dass das loch größer wird und dann auch besser zu sehen ist ;)

Nur, wenn man genau hinschaut. Habe meins vor zehn Jahren rausgenommen und man sieht es kaum. Hab aber auch keinen schönen Bauch mehr, da fällt das eh nicht besonders auf. Finde es aber nicht hässlich, so ein ehemaliges Piercing-Loch.

Ist wohl auch so wenn man ein Lippenpiercing rausnimmt. Man sieht die Stelle, aber es wächst ja irgendwann zu. Und so doll fällt sowas wohl nicht wirklich auf, wenn man es nicht weiß.

Also ich hab meins jetzt seit 5 Jahren und ja, man sieht es deutlich.^^

wak3up 27.10.2011, 21:09

ok. kann man auswählen, welchen durchmesser das piercing haben soll?

0
crazykitty1990 30.10.2011, 00:54
@wak3up

Also bei mir sieht es auch so aus, wie auf dem Bild, welches @"sManne" oben zeigt. Ob man das wählen kann weiß ich nicht, habs mir damals mit 16 selbst gestochen.^^ Danach kam noch der Nasenflügel, aber den hab ich auch selbst gestochen, der ist aber mittlerweile wieder raus.^^ Gefiel mir nach ein paar Monaten nicht mehr. Ich vermute aber nicht, dass man es wählen kann, denn ich denke, dass sich die Größen/Dicke dadurch unterscheiden, wie so ein piercing verheilt...

0

Was möchtest Du wissen?