Wenn man ein Auto auf dem Mond abstellen würde und versuchen es zu starten ,würde es anspringen ,würde der Radio funktionieren ,oder wäre alles sofort kaputt?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Da geht alles nicht mehr. 
A- Auf dem Mond gibt es keinen Sauerstoff
B- Die Batterie ist tot, da die Säure einfrieren wird oder das Wasser bei geringer erwärmung an fängt zu kochen.
C- Das Radio an sich ist schrott, da in Kondensatoren und Wiederständen geringe mengen Luft sind. Da macht es Peng und schon sind sie kaputt
D- Ohne Luft, können die Lautsprecher keinen Ton von sich geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um den mörderischen Temperaturen des Mondtages bzw. der Mondnacht zu entgehen müsste man sich immer in einem schmalen Bereich des Terminators (Tag-/Nachtgrenze) bewegen.

Das dürfte in Polnähe wahrscheinlich weniger schwierig zu machen sein als auf der Äquatoriallinie.

Müsste man mal schauen in welchem Bereich die Mondlandefähre damals gelandet ist aber ich denke die werden das sicher so gelöst haben um nicht in die Bereiche der absoluten Temperaturspitzen zu gelangen (ca. 120°C bis minus 233°C).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal würde die Batterie ausgasen, ob die dann noch funktioniert,  keine Ahnung,  anspringen würde das Fahrzeug eh nicht. 

Ohne Luft gibt es keine Verbrennung. 

Das Radio würde vielleicht noch kurz funktionieren was Dir aber auch nichts nützt da ohne Luft keine Schallübertragung möglich ist. 

Eventuell spürt man den Bass 😆

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gummibusch
02.10.2016, 20:37

Und im Mondschatten friert die Batterie sofort ein...nix Strom.

2
Kommentar von Wippich
02.10.2016, 20:38

Radiowellen werden nicht per Schall übertragen.

0

anspringen auf keinen fall da kein sauerstoff vorhanden den du für die verbrennung brauchst.radio nicht lange wegen der kälte da macht die batterie schnell schlapp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Elektrik, also auch das Radio, würden funktionieren, denn die braucht keinen Sauerstoff. Ein Problem könnte es nur mit der Hitze / Kälte geben.

Der Motor dagegen springt nicht an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Starten braucht man Sauerstoff bzw Luft... Der Radiogerät würde funktionieren aber man würde nichts hören da der Schall ohne Athmosphäre nicht entstehen könnte. Nichts würde kaputt gehen außer vielleicht die Reifen - Vakuum und so


Und das Kühlwasser würde wohl auch einfrieren...wobei, das würde bei den niedrigen Temperaturen wohl eh nicht gebraucht :D


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gummibusch
02.10.2016, 20:36

Hahahaha...stimmt, die Reifen würden platzen 😆

1
Kommentar von Klaudrian
02.10.2016, 20:42

Das Radio würde gar nicht an gehen, auch wenn es mit Strom versorgt werden würde. In Bauteilen wie Transistoren, Widerständen und Kondensatoren sind minimale Mengen Luft eingeschlossen. Die elektronischen Bauteile machen nur eines. Plopp. Die Luft will raus und sprengt die Isolierung. Das Ergebnis ist ein Totalschaden durch Kurzschluss. 

3

Es würde nicht funktionieren aber es wäre auch nicht kaputt.
Der Motor braucht Frischluft für die Verbrennung und das Radio braucht einen Sender in der Nähe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klaudrian
02.10.2016, 20:36

In zu vielen Bauteilen ist Luft eingeschlossen. Widerstände und Kondensatoren würden platzen. Reifen ebenfalls. Da geht mehr kaputt, als du denkst. Der Kühler wird einem auch um die Ohren fliegen. 

1

Ein normaler Verbrennungsmotor würde aufm Mond nicht funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal abgesehen von den Temperaturen ist es nicht möglich das Auto zu starten da es auf dem Mond keine Luft gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwar wäre nicht alles sofort kaputt, trotzdem wäre das Auto auf dem Mond unbrauchbar - allein schon wegen der Kälte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Radio könnte bestimmt funktionieren, denn: Der Gerät schläft nie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klaudrian
02.10.2016, 20:39

Das Radio geht wegen dem Unterdruck kaputt. Eingeschlossene Luft in elektronischen Bauteilen, bringen diese Komponenten zum platzen. Die Batterie kann mit gefrohrenem oder kochendem Wasser ebenfalls nicht funktionieren

1

Gute Frage.. ich denke nicht dass der Motor anspringt weil er für die Verbrennung ja auch Sauerstoff braucht.. nehm ich jetzt mal an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Luft, kann der VERBRENNUNGSMOTOR nicht verbrennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?