Wenn man durch Selbstbräunung Spray Braun wird ohne in die Sonne zu gehen, schütz dann die Bräune vom Spray auch die Haut vor der Sonne?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lass dich lieber natürlich bräunen, 1/2 - 3/4 Stunde am Tag in der Sonne reicht vollkommen aus. Da bekommst du auch keinen Sonnenbrand. Diese Bräunungssprays kannst du im Winter benutzen wenn die Sonne fehlt. Schützen tun sie nicht im geringsten.

Viele meinen auch wenn sie vorher auf die Sonnenbank gehen sind sie ja vorgebräunt und das ist schon mal ein Schutz vor der Sonne, Irrtum, nützt auch gar nichts.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nummer12345678
08.08.2016, 15:03

hää? Solarium hat doch die selbe strahlen wie von der Sonne

0

Nein, diese Bräune filtert nur sichtbares Licht weshalb der Bräunungseindruck entsteht. Das unsichtbare UV-Licht der Sonne haut weiterhin volle Kanne durch und verursacht weiterhin Sonnenbrand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, die Farbe schützt nicht.

Du verträgst genau so viel Sonne wie ohne Bräunungsspray.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, werde liebee natürlich braun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?