Wenn man dunklbraune Haare heller tönt geht die Farbe rein oder wäscht die sich aus (noch nie getönt/gefärbt)?

4 Antworten

Du kannst dunkle Haare nicht heller tönen. Damit sie heller werden, muss man sie erst blondieren lassen, erst dann kann eine hellere Farbe aufgetragen werden. Bitte such dir einen guten Friseur.

Meine friseurin meinte wenn man von dunkel auf hell tönen will dann muss man Hellblond nehmen um die Haare leicht aufzuhellen

aber ganz hell wirst du die Haare nicht tönen können

Klar ganz hell will ich sie nicht haben nur etwas heller danke😊

1

Die frage erübrigt sich, man kann nicht heller tönen und nein, da sieht man nix.

du kannst jungfräuliches haar hellerfärben. das ist aber schädlicher als es gleich richtig zu machen und geht nur wenige nuancen.

eindeutig heller (oder bereits behandeltes haar) muss gebleicht werden und dann eben die tönung oder farbe der wunschfarbe drauf.

faustregel: direktzieher und tönungen waschen sich raus. bei extremen farbunterschieden (helle haare drunter) wird aber ein farbschatten bleiben.

intensivtönungen und dauerhafte Farben bleiben. die müssen rauswachsen oder mit farbentzieher oder bleichen entfernt werden.

sind die haare gebleicht kann dies nicht mehr rückgängig gemacht werden. wenn du zb bleichst, die haare rot färbst und dann farbentzieher verwendest, werden die gebleichten haare bleiben.

Soviel ich weiß wird heller immer gebleicht. Also keine Farbe. Wenn es Tönung ist wäscht es sich mit der Zeit wieder raus.

Was möchtest Du wissen?