Wenn man die Pille nimmt muss man ja 2 Mal im jahr bzw eben alle 6 Monate sich untersuchen lassen. Kosten diese Untersuchungen etwas?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ersetze "muss" durch "sollte" - und ja, natürlich kosten die Untersuchungen was. Aber diese Kosten werden von der Kasse getragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Vorsorgeuntersuchungen haben nichts mit der Pille zu tun, die sollte man mit und ohne machen. Immerhin wird da auch zB Brustkrebs ertastet und das kann man ja auch ohne Pille bekommen.

Du musst da gar nichts zahlen, das übernimmt deine Krankenkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir waren die "Standard"-Untersuchungen immer kostenlos. Und die solltest du auf jeden Fall machen, da z.B. Krebs so frühzeitig erkannt und man geheilt werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Untersuchungen werden von der Krankenkasse übernommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in Deutschland und für gesetzlich Versicherte nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist ganz normale Vorsorge und zahlt die Krankenkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das zahlt die Krankenkasse.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht mehr, nein. Und U18 sowieso nicht (Also die Pille auch nichts)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?