Wenn man die Oberfläche einer Kugel ausrechnet (=2827,43cm^2) und dann das Ergebnis mit einer dicke von 0,5cm "mal" nimmt, kommt da dann zum Schluss cm^3 raus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsätzlich ja, falls Du aber das Volumen eine kugelförmigen Schale berechnen sollst, stimmt das Ergebnis nur ungefähr. Genauer ist Volumen der äußeren Kugel minus Volumen der inneren Kugel.


Wenn Du eine Fläche mit einer Länge ("Höhe" oder "Dicke") multiplizierst, kommt immer ein Volumen raus, korrekt ...

Was möchtest Du wissen?