Wenn man die Gummis nicht hängt merken die Kieferorthopäden das?

3 Antworten

Vor allem du wirst merken, dass die ganze Spangen Aktion, die einen Haufen Geld kostet, nicht sonderlich effektiv ist, wenn du das nicht machst.

Du machst das doch nicht für andere, sondern für dich. Wenn du erst erwachsen bist wird es viel schwieriger etwas gegen deine Zahnfehlstellung zu machen und dann ärgerst du dich, dass du jetzt so blöd warst das nicht auf die einfache Art gemacht zu haben.

Wenn du die Gummis nicht nutzt, dauert die Behandlung länger. Dann musst du länger regelmäßig hingehen. Natürlich merkt der das.

Ja die merken das :D

Scheiße...  xD

0
@meister223

haha ^^ Tja der zahn verschiebt sich ja auch durch den Gummi so wie bei mir :D

1

Warum muss ich meine Zahnspange immer noch so lange tragen?

Hallo, ich habe seit Dezember 2011 eine feste Zahnspange. Laut meinem Kieferorthopäden sollte sie August 2013 rauskommen, jetzt ist sie aber immer noch drin! Als ich ihn beim vorletzen Termin (vor ungefähr 2 Monaten) gefragt habe, wann sie denn jetzt rauskommt, meinte er: "Wahrscheinlich beim übernächsten Termin". Jetzt war ich vor einer Woche wieder da, und sie haben gesehen dass sie den einen Draht zu kurz gemacht hat und sich ein Zahn dadurch wieder ein bisschen gedreht hat. Jetzt habe ich einen stärkeren Draht, muss beidseitig Gummis tragen und habe den nächsten Termit IN 9 WOCHEN. Und jetzt meine Frage: Wie lange soll das denn noch dauern?! Meine Zähne sind immer noch nicht ganz gerade, aber meine Termine sind auch immer nur alle 6 Wochen oder so! Und der Kieferorthopäde scheint ja auch nicht wirklich die Wahrheit zu sagen. Bringt es wirklich was neun Wochen lang nur Gummis zu tragen?! Ich will die Spange endlich loswerden!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?