wenn man die 10.klasse einer mittelschule beendet was hat man dann für einen abschluss?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den mittleren Schulabschluß der Mittelschule. Dieser ist der mittleren Reife zwar gleichwertig aber nicht gleichartig. An der Realschule wird ein "breiterer theoretischer Anteil" - Zitat aus dem Informationsblatt - vermittelt.

Nicht automatisch. Die mittlere Reife hast du nur wenn du den Abschluss bestehst. Sonst hast du nur einen Realschulabschluss.

welcher von den beiden schulen hat ein höheres niveau mittschule oder realschuLe? (Sachsen)

0

Wenn du den Abschluss erfolgreich machst, hast du offiziel die Mittlere Reife

Mittlere Reife = Realschulabschluss?

Hallo, ich hab ne frage. Ist der Mittlere Reife Abschluss von der Mittelschule (Bayern) Genauso gut oder das gleiche wie der Mittlere Reife Abschluss von der Realschule? Wird er gleichgewertet?

...zur Frage

Mit welchem Notendurchschnitt kann man von Grundschule zur Mittelschule gehen?

...zur Frage

Wie findet ihr Mittelschule?

Ich gehe auf eine Mittelschule und alle sagen immer dass da alle so schlecht sind. Ich finde die Mittelschule total klasse, weil man nachher immer noch alles machen kann! Also man kann nach dem Quali noch auf die M10 gehen und den Mittlere Reife Abschluss ( so was wie Realschulabschluss ) machen und soweiter... Ja auf jeden Fall wollte ich mal wissen wie ihr zu der Sache steht.

Danke für die Hoffentlich Guten Antworten :)

...zur Frage

Was für ein Abschluss hat man mit ,,Hauptschulabschluss nach klasse 10"?

Ich bin gerade etwas verwirrt und frage mich Grade was für ein Abschluss man dann hat. Hat man einen Hauptschulabschluss, mittlere Reife oder Realabschluss?

...zur Frage

Mittlere Reife und mittlerer Schulabschluss großer Unterschied?

Hey.
Ich wollte mich eben für eine Ausbildung zur Bankkauffrau bewerben, habe auf einer Mittelschule den Abschluss nach der 10. klasse gemacht und jetzt sehe ich aber eben, dass auf der Homepage der Firma 2 verschiedene Jobangebote sind und zwar sagt das eine (Fachlagerist):
"Voraussetzung:
- Mittlerer Schulabschluss
[...]"

Und das zur bankkauffrau wiederum:
"Voraussetzungen:
- mittlere Reife
[...]"

Heißt soviel wie, dass ich unterqualifiziert für den Job als bankkauffrau bin? Ich dachte eigentlich immer, dass das im Stellenausschreiben so gut wie das selbe ist, da man ja auf der Realschule sowie auf der Mittelschule bis zur 10. Klassen hat.

Hilfe??
Liebe Grüße

...zur Frage

ist die 10. klasse an der Hauptschule die mittlere reife?

Ich wollte fragen, welchen Abschluss man hat wenn man die 10.Klasse an der Hauptschule macht? Ist es nicht die mittlere reife? Ich bin mir nicht sicher! Danke im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?