Wenn man den Tampon reinschiebt, was ist dieser punkt der wehtut .. unangenehmes gefühl

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ähm ich hoffe die badewanne war leer? oder war der tampon schon dicke wo du ihn reingeschoben hast, das wär nämlich nich praktisch ;D außerdem is trotzdemzustand nich grad einfach. nimm am besten nivea creme oder so (is nich schlimm wenns mit in die mumu reinkommt). du musst wissen dass das üben im trockenzustand die scheidenflora stört, aber wie dem auch sei, das regeneriert sich ja wieder.

also es gibt nen punkt wo du ihn ein bisschen schräg nach hinten schieben musst, aber das geht eig von allein, nur wenn dus halt nich machst, tuts n bisschen weh, wenn der tampon sich den weg selber bahnen muss. auf JEDEN fall , damits net wehtut, musst du den so weit nach oben schieben wie möglich! sonst tuts beim laufen ARSC.H doll weh und bücken geht gar nicht. Versuchs wenn du überm Klo hockst. Mal gucken ob meine Beschreibung was bringt, sag bescheid :D:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pluschbob97
27.08.2012, 19:05

Thaha ich habe es gemacht nachdem ich in der badewanne war ;D

Aber das hat sich einfach nicht nach falsche richtung angefühlt ); Aber ich kann mir nicht vorstellen das dass das jungfernhäutchen war...

0

"Trockenübungen" bitte nicht machen. Auch nicht nach der Badewanne! Wenn du "auf Widerstand" stösst stimmt "Richtung" nicht ganz. Üben üben üben. Und locker bleiben. Dann klappts! Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde lustig im Schwimmbad aussehen, kannst dann ja HEEEEIIIIIIIIIII Rufen wenn überall um dir herum Blut ist, viellecht glauben es die Leute und du kommst dadurch aus der peinlichen situation raus :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julyxoxo
27.08.2012, 19:05

ach du meinst HAI :D:D

0

Was möchtest Du wissen?