Wenn man den Druck hat pissen zu müssen aber nicht kann?

4 Antworten

Schmerzlos oder schmerzfrei,wie lange hält das an,oder ist nur wenn Du SB gemacht hast? Kann von völlig natürlich sein,bis zu einer Infektion der Harnwege,Gallenwege,Nieren.etc.Also,genau beschreiben,bei Schmerzen würde ich sofort in die Notaufnahme gehen.Denn ansonsten könntest Du gerade an den Feiertagen sehr starke Schmerzen bekommen,die Du nicht wegbekommst.Beste Grüße,frohe Weihnachten

Dann hast du eine Blasenentzündung. Du solltest daher unbedingt zum Arzt und dich untersuchen lassen. Sonst kann die Entzündung sich verschlimmern

Hast du eventuell eine Harnwegsinfekt?

Mach mal was mit Wasser z. B.:  Autowaschen, per Hand spülen oder Duschen/Schwimmen. Guck mal was dann passiert.

stuhlgang schon spürbar aber kein drucK?

ist das normal wenn man hinten in der scheide den stuhl schon spüren kann aber man noch keinen druck hat sich entleeren zu müssen? also habe nie probleme mich zu entleeren aber mir ist das eben mal aufgefallen das ich das schon fühlen kann das etwas im darm ist aber ich noch keinen stuhldrang verspühre

...zur Frage

Warum kann man, wenn man beim pinkeln ist, nicht mehr aufhören bis es vorbei is?

Damit meine ich vor allem die Männer, weiß nicht, wie es bei Frauen ist. Ist euch schon einmal aufgefallen, dass man, wenn man beim pinkeln ist, nicht mehr aufhören kann bis es vorbei ist und wenn man es doch versucht, zu stoppen, Schmerzen verursacht. Aber warum ist das so?

...zur Frage

Was hilft gegen Stehpisser?

Ich habe seit einiger Zeit eine neue Mitbewohnerin in meiner WG.

Sie hat gerne mal Besuch da, der im Stehen pinkelt und in weitem Radius Sprenkler auf dem Boden verteilt. Eben gehe ich auch Toilette und trete in die Überbleibsel eines Herrn, der sich zudem noch zu fein war nah genug an die Schüssel zu treten.

Ich habe mittlerweile über der Klospülung einen Buddy Jesus ( http://images.tribe.net/tribe/upload/photo/98b/ef0/98bef00b-9792-47ca-9f1a-1997fb6f1ebc ) mit der Überschrift "Hinsetzen!!!" aufgehangen, was offensichtlich ignoriert wird.

Morgen werde ich nochmal mit meiner Mitbewohnerin reden, dass sie ihren Besuch bitte darauf hinweisen soll.

Wenn sich darauf nichts ändert: Was würdet ihr noch machen? Findet ihr es überzogen, wenn ich dem Besuch beim nächten mal Eimer und Lappen in die Hand drücke: "Wenn dir so viel am Stehpissen liegt, sei doch so gut und wische nach jedem Urinieren das Klo und den Bereich darum". Zu fragen, ob er anatomisch igendwie benachteiligt wäre, oder ob er das tut um sein Revier zu makieren, werde ich mir wohl verkneifen. Ich lege mich nicht gerne mit Leute an, die freien Zugang zu meiner Zahnbürste haben.

Klar: Ich muss auch sagen, dass es als Mann bequemer ist im Stehen zu pinkeln. Aber dafür in fremderleuts Pisse zu stehen zu müssen bzw Leute in meiner Pisse stehen zu lassen , ist mir den Preis nicht wert. Wie seht ihr das? Welche Erfahrungen habt ihr mit Stehpissern gemacht?

...zur Frage

Problem mit Katzenpisse im Garten

Problem mit Katzenpisse im Garten Ich werd noch wahnsinnig - ich habe hinten im Garten mein Gartenhäuschen und genau im Eck aussen wo man echt vor lauter Pflanzen nicht hinkommt pissen immer an die selbe Stelle die Katzen hin. Der starke Geruch nervt und auch zieht jetzt die Pisse scheinbar in die Ziegel meines selbst gemauerten Gartenhäuschens. Bitte gebt mir Tipps, wie ich die Katzen da wegbekomme oder dass die nicht mehr dort hin pissen. Ich werde die sonst erschießen und das Fell verkaufen....ächt....macht mich wahnsinnig....

...zur Frage

Blase ist komplett leer?

Ist die Blase eigentlich niemals komplett leer? Also bleibt immern och ein wenig drinen? Oder sollte die Blase sich ganz entleeren sodas gar nichts mehr dirnnen ist?

Und sonst ist man krank wenn noch ganz wenig in der Blase ist? Oder ist die blase wirklich niemals 100% leer?

...zur Frage

mit 18 Blasenschwäche kann das sein?

Ich bin 18 aber hab schon seid mehreren Jahren ein Problem mit meiner Blase. Häufig verspüre ich plötzlich einen starken druck der aber auch wieder verschwindet selbst wenn ich nicht auf die Toilette geh wenn der druck dann wieder kommt hab ich kaum zeit auf Toilette zu gehen mir ist es daher schon passiert das ich in die Hose gemacht habe. manchmal wenn ich auf der Toilette war hab ich kurz nach dem urinieren das Gefühl das die blase wieder voll ist allerdings kann ich kein Urin ablassen nur wenige tropfen somit hab ich sehr oft druck und weiß nicht ob ich jetzt muss oder nicht. selten ist es auch Stress bedingt wie beim lachen oder bei großer Anstrengungen. jedes mal nach dem Geschlechtsverkehr muss ich schnell die Toilette aufsuchen sonnst entleert meine blase sich allerdings immer nur tröpfchenweise. an tagen wo ich mehr trinke als ich es eigentlich tu wie heute hab ich dauerhaft einen druck und es kommen immer wieder tröpfchenweise etwas Urin doch meine blase ist nie wirklich voll so das ich sie entleeren kann. ich hatte noch nie eine Vorerkrankung wie Blasenentzündung oder des gleichen. es ist mir sehr peinlich und ich hab mich noch nie getraut darüber zu reden ich möchte nur wissen ob ich mir sorgen machen muss und was ich tun könnte?? danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?