Wenn man das Abi hat und davor einen Realschulabschluss braucht man dieses Mitllere Reife Zeugnis jemals wieder?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Normalerweise nicht, meist wird der höchste Abschluss verlangt.

Könnte aber sein, dass man da so einen grottenschlechten Schnitt hatte, also kurz vorm Durchfallen, dass man sich damit eher blamiert.

Wer einen super Studiumsabschluss von der Uni hat, braucht wahrscheinlich das Abizeugnis auch nie mehr.

Theoretisch nicht. Man bewirbt sich ja schließlich immer mit dem höchsten Abschluss. Aber man kann nie wissen... Hab vor nicht langer Zeit mein Grundschulzeugnis vorzeigen müssen. 

Elbenlord 02.07.2017, 23:12

Bei wem denn das und wieso?

0
MartiniHenry 02.07.2017, 23:15
@Elbenlord

Ohje, gute Frage. Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube es war für eine sog. Berufsaufbauschule. Das war eine Fachbezogene mittlere Reife. Die wollten das sehen. 

0

eigentlich nicht außer ein arbeitgeber will sehen wie das real zeugnis war ..

Ich schicke immer alle meine Urkunden mit. Warum nicht! Schließlich hab ich diese Abschlüsse und bin auch stolz drauf.

Hallo.

Vermutlich braucht du es nie, aber wegwerfen würde ich es auch nicht.

Ich habe meins nie wieder gebraucht.

Was möchtest Du wissen?