Wenn man Blockschokolade schmilzt, wie viel Wasser braucht man dann für das "Wasserbad"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach die Blockschokolade in eine Schüssel. Den Topf füllst du solange mit Wasser, das deine Schüssel noch den Boden (des Topfes) berührt, oder knapp darüber ist. Und das rühren nicht vergessen! Gutes gelingen

Ich mache immer soviel Wasser in den Topf, dass die Schüssel, in der die Schokolade ist, leicht schwimmt. Kommt also immer auf den Topf, die Schokoladenmenge und die Schüssel an.

Du willst jetzt aber nicht die Schokolade in Wasser auflösen, oder ?

:-)

hahaha ehrlich gesagt doch :DD hab das noch nie gemacht und hab halt unter wasserbad verstanden das man wasser dazu kippen muss. aber habs gott sei dank dann nicht gemacht!! Nein ich bin nicht blöd, nur unerfahren im bereich backen :D

1
@BlauesWesen

Hab ich´s mir doch gedacht !

Macht nix, ist mir beim ersten "Backexperiment" ähnlich gegangen.

:-)

0

Was möchtest Du wissen?