wenn man blinddarmschmerzen hat.. kann man sterben?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

eine akute blinddarmentzündung ist im unteren rechten bauchraum. dementsprechend schmerzt auch dementsprechend. wenn es sich um so starke schmerzen handelt, dass du nicht mehr dein rechtes bein anziehen kannst, ab ins krankenhaus

Bei einer akuten Blinddarmentzuendung bekommst du Fieber und musst meist erbrechen. Du kannst dann auch kaum mehr laufen etc. Leg dich auf den Ruecken und versuche das rechte Bein nach oben zu ziehen. Wenn das noch gut geht, dann ist es viell. nur eine Reizung.

Meistens rechts unten, kann aber auch links oder mitte sein. Du stirbst nicht,die schmerzen sind einfach schlimm, aber wenn du lang nichts tust könnte es zu einem Bruch kommen und das ist dann schon gefährlicher. Meistens wird man beim Blinddarm relativ schnell opperiert.

Ich glaube kaum, dass du es ernst meinst, aber sei's drum. Der Blinddarm ist rechts, die Schmerzen strahlen bei einer Entzündung aber auch nach links aus. Wenn die Entzündung akkut ist, droht ein Blinddarmdurchbruch und ja, daran kann man sterben.

Der Blinddarm sitzt von dir aus gesehen rechts am Beckenboden. Bei Blinddarmentzündung hat man meist Fieber, Übelkeit und man kann das rechte Bein im Liegen nicht anwinkeln (tut dann weh). Oftmals sind aber Blinddarmreizungen die Vorboten von einer Entzündung. Dann hat man kein Fieber. Es könnte auch eine Reizung am Eierstock sein... also keine Panik. An einer Blinddarmentzündung kann man u.U. tatsächlich sterben...aber dann muss die Entzündung schon lange und sehr schmerzhaft vorliegen und der Blinddarm "platzen". Das wäre in der Tat nicht so lustig.

Dass der Blinddarm rechts sitzt, haben schon andere richtig bemerkt. Ich behaupte, so wie Du es schreibst, kann man nicht sterben! Denn, an Schmerzen stirbt man nicht. Sollte es eine Reizung sein, tut die schon gehörig weh. Bevor es lebensgefährlich wird (Durchbruch), werden sie Schmerzen so gross, dass Du freiwillig den Notarzt rufst! Wird schon wieder werden :-)

Der Blinddarm ist rechts. So schnell stirbst du nicht und wenn du was am Blinddarm hast dann windest du dich normalerweise vor Schmerzen und hockst nicht am Pc. An deiner Stelle würd ich mich einfach schlafen legen..

Der Blinddarm ist "rechts",bin selber am Blinddarm operiert worden.Suche einen Arzt auf damit ist nicht zu spaßen.Wünsche dir gute Besserung.

solange du noch am PC sitzen kannst,ist es nicht so schlimm,..so schnell stirbt sich nicht,.. wenn dein Blindarm entzündet ist,..und richtig weh tut,..glaub mir du denkst nicht einmal an deinen PC!!

Also eine Blinddarmentzündung kann sich auf verschiedenste Arten äußern! Wenn du Schmerzen hast, geh schnell zum Arzt.

Zu den Fragen: Er sitzt auf der rechten Seite. Sterben kann man u.U schon, wenn er durchbricht und es nicht behandelt wird.

ALSO: GEH ZUM ARZT!!!!!!!

der blinddarm ist im unterleib auf der rechten seite und sterben eher nicht

würd ich nicht behaupten... er kann absterben und den körper vergiften. war bei mir auch so. gab ne notoperation und 1 woche intensivstation.

0

An Schmerzen stirbt man nicht, sondern an Vereiterung des Appendix. Wir sind aber keine Ärzte.

wenn der blinddarm platzt, wird die bauchhöhle infiziert, und an dieser infektion kann der mensch ganz leicht sterben.

der Blinddarm ist rechts unten und wenn der Blinddarm platzt dann dauert es nicht lange bis du stirbst

danke leute,

also ich muss mal dazu sagen, es geht nicht um mich, sondern um einen guten freund! aber gut.

also ich habe mal gehört, dass man davon sterben kann..

aber dankesehr für die antworten. :))

Noch genau 1 Stunde und 12 Minuten hast du zu leben

Was möchtest Du wissen?