Wenn man bei einem die einzelnen Muskeln sehen, ist das dann genetisch veranlagt?

3 Antworten

Das hat mit dem Körperfettanteil zu tun. Je weniger Fett, umso mehr sieht man was darunter liegt. Das ist zum Teil genetisch, hat zum anderen Teil mit Training und Ernährung zu tun.

Die sind alle definiert, also ernähren sich ohne fettreiche Nahrung und haben somit ein Körperfettanteil von 1-3%

Also kommt es darauf an, wie groß der Körperfettanteil ist? Ah ok liegt irgendwie nahe XD

0
@DeutschlansNo1

Außerdem ist die Verteilung vom Fett wichtig. Bei manchen landet alles am Bauch und die Arme und Schultern sehen gut definiert aus, ein Anderer hat es gleichmäßiger verteilt, hat keine Wampe, dafür aber auch nicht so definierte Arme trotz gleicher Muskelmassen und Körperfettanteil. 

0

jo gerne ;D kannst mal nach einem Ernährungsplan fragen im Studio oder im Internet dannach suchen

0

Kfa von 1-3% ist etwas übertrieben^^

0

nicht unbedingt, wenn man z.b. einen ausdauersport macht ohne auf die Ernährung zu achten hat man je nach Stoffwechsel schon ca 5% körperfett

0

Nicht wirklich, 5% ist circa der Kfa mit dem Bodybuilder auf die Bühne gehen, Ausdauersportler würde ich größtenteils eher auf 10-15% schieben. Woher hast du deine Zahlen?

1

Kommt auf deinen KFA an

Ich kann im Urlaub nicht trainieren da kein Fitnessstudio zur Verfügung ist . Soll ich 2 Wochen nicht trainieren (gehen die Muskeln in 2 Wochen weg)?

...zur Frage

Muskelaufbau ohne massephase?einfach so trainieren?

Ich frage mich was die massephase, oder wie das auch heisst, bringen soll. Könnte man nicht einfach jeden muskel trainieren und wenn man parat ist, die kilos raufbringen. Bauen sich dann keine muskeln auf? Frage: muskelaufbau durchs spontanes trainieren?

...zur Frage

Ist es möglich, den Penis-Muskel auf Breite oder Länge zu trainieren?

Soweit ich weiß können alle Muskeln im Körper durch Hypertrophietraining trainiert werden, sodass sie an Volumen gewinnen. Ich bin neugierig ob der Penis dazu zählt oder ob es genetisch unmöglich ist.

...zur Frage

Defi oder Massephase?

Hallo erstmal.

Ich weiß gerade nicht, wie ich vorgehen soll. Ich bin 17 Jahre alt, 1,80 groß und wiege 65 Kg. Ich mache Fitness und werde bald auch anfangen Creatin zu nehmen. Jetzt weiß ich aber nicht, wie ich trainieren soll. Ich bin nicht fett, aber auch nicht sehr dünn. Ich bin so ein Mittelding, Muskeln baue ich eigentlich ganz gut auf, also ich hab keine Probleme. Nun weiß ich aber nicht, ob ich Definieren soll oder Masse trainieren soll. Definieren bedeutet ja, dass man jeden einzelnen Muskel ganz genau sehen kann und Masse heisst, dass man erstmal zunimmt und dann wenn man genug Masse hat, in die Definitionsphase umsteigt. Ich möchte gern etwas breiter und dicker werden, aber ich will auch, dass man jeden Muskel erkennt, ist es besser erstmal ne Massephase zu machen und dann zu Definieren, oder einfach definieren?

So ähnlich wie auf dem Bild will ich ungefär aussehen.

...zur Frage

Wieso werden muskulöse Männer oft als dumm bezeichnet?

Es gibt ja dieses Vorurteil: breit gebaute Männer die Muskeltraining machen sind nicht besonders intelligent.

Ich persönlich hab noch nie einen Zusammenhang zwischen mangelnder Intelligenz und Muskeln bemerkt, aber dieses Vorurteil hält sich hartnäckig.

...zur Frage

frauen sixpack oder diese linien?

ich persönlich finde es nicht schön wenn Frauen diese Männer-Sixpacks bzw sehr ausgeprägtes sixpack haben, also wenn man deutlich die einzelnen ‚packs‘ sieht...
ich sehe aber öfters bilder mit Frauen, die so zwei Muskeln Linien haben, also wo die Muskeln nicht so ausgeprägt sind sondern eher zwei linien bilden.
wie vermeide ich so ein sixpack und bekomme die? ist das genetisch veranlagt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?