wenn man bei ebay unbedingt einen artikel haben will ...?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bis 12 Stunden vor Auktionsende kann man jederzeit zurückziehen, innerhalb der letzten 12 Stunden maximal eine Stunde nach Gebotsabgabe. http://www.falle-internet.de/de/html/ap_abschirm.php Die meisten bieten übrigens kurz vor Ablauf der Auktion (oder lassen bieten, mit Bietomaten) und das in den letzten Sekunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goldengirl84
25.08.2012, 15:38

also würde es gehen, oder? weil ich würde ja das gebot ca. 45 min. danach zurücknehmen

0

Die anderen sehen ja Dein hohes Gebot nicht, es wird ja immer nur der erforderliche Betrag angezeigt, um das nächsthöhere Gebot eines Anderen zu übertrumpfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi

Unsinnige Idee weil niemand dein übertriebenes Höchstgebot sehen würde. Dein Gebot wäre mit maximal 50 Cent bis 1 Euro sichtbar. Das einzige was andere sehen könnten ist dein Gebotsverhalten, weil ein neues gebot automatisch von dir überboten wird.

Gruß Nino

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht nicht. Beispiel: Da ist ne Musik-CD, die du haben willst, kostet gerade 3,55 €. Du gehst auf Nummer sicher und bietest 50 €.

5 Tage später und 5 Min vor Auktionsende steht sie bei 22,12 € (andere haben ja auch mitgeboten). Du nimmst dein Gebot zurück und bietest 24 €. Dann bist du evtl. trotzdem überboten worden, weil der andere Bieter 25 € eingegeben hat.

Bringt also nix. Außerdem kann man bei eBay nicht allzu oft Gebote zurücknehmen, ich meine das geht nur ein oder zweimal im Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goldengirl84
25.08.2012, 15:37

wenn ich schon 50 euro biete, wie will dann jemand 22,12 bieten? das gebot muss doch immer höher sein??? und ich meinte nicht 5 tage später zurückziehen, sondern ca. 45 min. man darf ja innerhalb der letzten 12 stunden bis auktionsende das gebot bis nach einer std. zurückziehen.

0

abschirmen von abgeboten ist strafbar, weil betrugsversuch. erfreulicherweise hast du das prinzip davon nicht verstanden, so daß du das wohl nicht erfolgreich durchführen wirst in der nächsten zeit.
solltest du aber sowas mal machen und der verkäufer bemerkt das, dann kannst du dich schon mal nach einem guten anwalt umsehen... dann weht nämlich ein eisiger wind. außerdem fliegst du bei ebay raus, wenn das bemerkt wird. ebay lässt sich nämlich nicht gern die sicher geglaubte provision wieder wegnehmen.

davon abgesehen:
was bis wenige sekunden vor ende passiert, interessiert versierte sniper nicht. die entscheiden erst kurz vor ende, ob und was sie bieten und platzieren ihr gebot oft erst 3-4 sekunden vor ende, da kannst du nicht mehr reagieren. da die erst so spät bieten, weißt du auch nicht, wer diese auktion noch alles beobachtet und nicht selten hat einer den bereits sicher geglaubten artikel in der letzten sekunde doch noch an einen sniper "verloren".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?