Wenn man bei der EWE einen Rückstand hat und eine Ankündigung der Versorgungseinstellung bekommen hat und schonmal danach 100 Euro bezahlt Chance?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die EWE ist mächtig ......

Ich bin seit Januar Pleite, habe jetzt endlich wieder etwas Boden unter den Füssen und versuche seit April eine Ratenzahlung zu vereinbaren. Ich habe mir jetzt Hilfe vom Amtsgericht geholt. In Aurich sind die nett und hilfsbereit.

Es ist ja so, die Gläubiger, hier die EWE, haben das Druckmittel. Mir hat man jetzt noch das Auto genommen, Rückerstattung der Kfz-Steuer und Versicherungsbeiträge gehen an die Gläubiger. Wie soll ich meiner Arbeit nachkommen ? Wird schwieriger. Jetzt will die EWE keine Ratenzahlung sondern lieber sperren. Ich wasche mich bei Kerzenschein mit kalten Wasser, die Wäsche bleibt schmutzig. Der Job ist hin. Wenn Du dann die viel zu große Wohnung vom Arbeitslosengeld nicht mehr bezahlen kannst, sitzt Du bald auf der Straße.

Hole man sich doch Hilfe, da beißt keiner. Aber wir müssen uns durchbeißen. Jetzt stell Dich der Verantwortung, später schaffst Du es alleine nicht mehr.

Alles Gute Euch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest nicht einfach in deine Überweisung die Hoffnung setzen, dein Zahlungswille ist erkannt! Etwas mehr an Informationen dem Versorger gegenüber sind ganz bestimmt erforderlich!

Es ist mindestens von dir ein  Anruf erforderlich, um weitere Vorgehensweise deinerseits dem Versorger zu offenbaren und abzuwarten, wie er darauf reagiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sich nicht mit seinem Anbieter in Verbindung setzt und das Ganze klärt, kann dieser eine Sperrung durch den Netzbetreiber veranlassen. Nur eine Zahlung, die dann auch noch maschinell verarbeitet wird, verhindert keine Sperre. Wenn Du Glück hast, fängt bei denen der Prozess neu an, dann kommen erstmal noch Mahnungen. Wenn Du Pech hast, dann nicht .... dass wird Dir hier aber niemand sagen können!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ob und wie die ewe jetzt reagiert kann dir die ewe mitteilen. damit nicht noch mehr kosten auf dich zukommen, würde ich mal dort anrufen und das ganze mit denen abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marty2684
18.07.2016, 11:50

ich hatte da schonmal angerufen war bevor ich umgezogen bin da haben die überhaupt nicht mit sich reden lassen ich meine wäre der Rückstand 1000 Euro kann man das verstehen aber es hatte mir auch ein anwalt mal gesagt dass die total stur sind.dann wurde mir gesagt zahlungen egal wie hoch natürlich jetzt nicht 10 euro würden auf jeden fall ankommen und einiges verhindern da man ja zeigt man zahlt.es heisst auch immer wenn hinreichende Aussicht besteht dass in nächster zeit gezahlt wird wäre eine stromsperre unzulässig und ausser verhältnis

0

Was möchtest Du wissen?