Wenn man bei Apple anruft wird immer gesagt, dass der Anruf aufgezeichnet wird, aber man hat keine Gelegenheit, dem Sprachcomputer zu sagen, man will das nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie haben dich darauf hingewiesen. Wenn du es nicht willst musst du auflegen.
Außerdem wäre es doch bei einem so großen Unternehmen aufgefallen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö leider in diesem Fall nicht.

Du wirst informiert und damit ist DIR die freie Wahl überlassen den Service unter der Bedingung, dass aufgezeichnet wird zu nutzen oder eben nicht.

Du hast die freie Wahl weil Du auflegen kannst.

Interessanter wird es wenn der Service Vertragsgegenstand ist und die einzige Kommunikationsmöglichkeit darstellt (ist aber bei Apple nicht so) und Du vor Abschluss eines Vertrages nicht darauf hingewiesen wurdest.
Das ist aber rein theoretisch und praktisch nie durchsetzbar weil die Hintertür über die AGB´s immer aufgemacht wird und es auch eine "Datenschutzrichtlinie" ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?