Wenn man Bauchschmerzen hat , muss man im Krankenhaus bleiben?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen, Du beschreibst ja selber das diese Bauchschmerzen seit einer woche durchgehend bestehen.

Es ist nicht unbedingt zwingend das Du im Krankenhaus bleiben muss bzw. da überhaupt hin musst. Dennoch, man sollte mit so was nciht spaßen. unter Anderem kann das ein akutes abdomen sein. Da Du keine weiteren, sofrn vorhanden, Begleitsymptome hier aufführst ist es schwer eine Einschätzung zu geben.

Fazit: Ich rate Dir dringend den Arzt aufzusuchen, als Rettungsassistent habe ich schon viele Bauchschmerzen gesehen.

MfG

ich war schon gestern bei einem Notfall arzt aber der war garnicht gut und hat mich nicht zu wort kommen lassen und so ... abdomen ? was ist das :O ich habe angst ich will nicht schlimmes habenN!

0
@Reisetagebuch

Hallo,

Notfallärzte, ich denke Du meinst damit den Kassenärztlichen Notdienst wo ein Arzt zu Dir nach Hause kommt?

Ich würde mich nicht abwimmeln lassen. Andernfalls würde ich Dir Raten sofort in die örtliche Notaufnahme des Krankenhauses zu gehen.

Sollten die Bauchschmerzen schlimmer werden, dann ist das eine Indikation für den Rettungsdienst.

Beim akuten Abdomen handelt es sich nicht um eine eigene Krankheitsentität, sondern vielmehr um einen Symptomenkomplex, der sich durch starken abdominellen Schmerz und mögliche Lebensbedrohlichkeit auszeichnet. Das akute Abdomen kann durch verschiedene Baucherkrankungen ausgelöst werden und ist eine vorläufige Alarmdiagnose. Nicht immer ist es ein Anzeichen für lebensbedrohliche Erkrankungen, es kann auch eine Grippesymptomatik sein.

Wie gesagt, geh am Besten zum Arzt, ich will mich hier auch nicht zu weit aus dem fenster hängen, da ich keine Werte von Dir habe.

0
@DuBistMeinLeben

naja ich weiß nicht wie ich diesen arzt beschreiben soll ... das ist ein ganz normaler arzt der aber auf hat wenn die anderen ärzte nicht auf haben ( feiertagen sonntage etc )

naja ... ich habe aber nur bauchschmerzen und MANCHMAL durchfall , aber sonst keine weiteren Anzeichen ... also kein Fieber oder so ... :S Trotzdem lieben lieben dank für die Mühe !

0
@Reisetagebuch

Hallo,

auch wenn Du manchmal Durchfall hast, geh zum Arzt. Es können Erkrankungen sein, die man vorab nicht erkennen kann.

Und wenn es so ist, das Du im KKH bleiben musst, dann ist es so!

alles Gute

0

Wieso gehst du nicht erst zum Arzt und schilderst ihm deine Beschwerden. Der kann dir dann vielleicht sagen, um was es sich handeln könnte und wird dich notfalls ins Krankenhaus einweisen. Sollte er keinen Verdacht haben, gehe davon aus dass du drin bleiben musst weil die Untersuchungen leider einige Zeit in Anspruch nehmen. Gleiches gilt natürlich, wenn es eine ernste Sache ist die eine ausgedehnte Therapie oder OP nötig macht.

Hi,

ins Krankenhaus würde ich schon gehen, wenn die Bauchschmerzen so schlimm sind wie du sie beschreibst. Ob du im Krankenhaus bleiben musst ist eine Frage der Diagnose. Falls die Diagnose negativ sein sollte, werden die Ärzte entscheiden, ob du dort bleiben musst.

Was möchtest Du wissen?