wenn man Ausbildung machen möchte,muss man selbe für Versicherung zahlen oder zahlt das der Arbeitgeber?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Betriebliche Ausbildungen begründen Versicherungspflicht in der Sozialversicherung.

Die Beiträge tragen ArbG und ArbN etwa zur Hälfte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für eine Versicherung? Es gibt tausende!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und welche Versicherung meinst du denn ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Versicherung meinst Du denn? Die Krankenversicherung oder eine andere?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hamagyan 23.01.2016, 16:18

Krankenversicherung 

0
Allexandra0809 23.01.2016, 16:20
@hamagyan

Das wird alles über den Arbeitgeber geregelt. Du musst ihm sagen, welche Krankenversicherung Du ausgewählt hast. Du trägst einen Teil der Versicherung und den anderen Teil der Arbeitgeber.

Selbst musst Du nicht noch zusätzlich was bezahlen.

0

krankenversicherung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?