Wenn man aus gesundheitlichen Gründen seinen Arbeitsplatz aufgeben muss, wie beendet man diesen Korrekt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

niemals selbst kündigen oder einen Aufhebungsvertrag unterzeichnen .. der Arbeitgeber muss prüfen, ob er ersatzweise eine andere Beschäftigung anbieten kann, die der gesundheitlichen Einschränkung / Behinderung entspricht .. kann er das nicht muss er (!) kündigen ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuttiSagt
14.08.2016, 16:51

Das Problem ist, das sie das sehr wohl könnten. Es ist ein Betrieb mit 300 Mitarbeitern und es arbeiten zB auch Behinderte dort. Hab ich denn irgendwie einen Anspruch auf einen anderen Arbeitsplatz?

0

Gar nicht, du wartest den Verlauf des Verfahrens ab.
Nicht selbst kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Beendigung würde durch eine Kündigung erfolgen. In Absprache mit dem AA und den entsprechenden ärztlichen Bescheinigungen ist auch eine Kündigung möglich ohne eine Sperre zu erhalten.

In einem Betrieb mit 300 Beschäftigten sollte es ev aber auch möglich sein, einen anderen, schonenderen Arbeitsplatz zu finden.

Ein Gespräch mit der Personalabteilung, vielleicht auch mit Unterstützung durch einen BR sollte vor einer Kündigung stattfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?