Wenn man arbeitet, hat man dann noch Zeit für Hobbys

13 Antworten

Das eine schließt das andere aus! Wenn ich NICHT arbeite fehlt mir die Kohle fürs Hobby! Wenn ich arbeite und Kohle verdiene fehlt mir aber die Zeit fürs Hobby der Astronomie, sowas geht logischerweise nur Nachts, aber DA muss ich ja pennen um am Tage dann wieder arbeiten zu können, also alles Schei**e! Und das Wetter richtet sich nicht nach Urlaub oder Wochenenden!

kommt auf die hobbys an, wenn du abends nach der arbeit noch ne stunde malst, ist es doch eher entspannend und wenn du gerne in die muckibude gehst, ist es doch auch gut und du bist nicht so kaputt, wenn du ausdauer machst. wenn du aber hobbys hast, die viel zeit und viel kraft in anspruch nehmen, dann wird es schwieriger

Natürlich bleibt da auch noch Zeit für Hobbys. Wäre ja schlimm, wenn nicht! Da würde man wohl irgendwann durchdrehen!

ich bin sehr unglücklich, weil ich keine Hobbys habe HILFEEE

Hallo und zwar ich war bei einer Berufsberatung, da ich nicht weiß in was ich werden will und ich nicht für was für eine berufsbildene Schule ich gehen soll. Und dort bei der Beratung hat mich der nach meinen Hobbys gefragt und ich habe darauf gesagt ich weiß es nicht. Da ich Moment nix mache außer vom Arbeitsamt einen Kurs besuche, damit ich nicht zu Hause bin die ganze Zeit bin. Ich habe keine Hobbys :( Liegt vl weil ich kaum Geld habe :( Das einzige was ich mache ich Montag bis Freitag von 8-18 Uhr diesen Kurs besuchen(noch 12 Wochen lang), Freundinnen treffen oder daheim sein und daheim bin ich eh nur vorm Laptop!! Hilfe ich bin unglücklich !! Ich weiß nicht wie ich Hobbys bekomme HILFE und bitte sagt jetzt keine Sportvereine, weil Sport mache ich jeden Tag eh, wiel ich am abnehemen bin

...zur Frage

Überstunden am 24.12. und 31.12.

Das Geschäft in dem ich arbeite hat am 24.12. und 31.12. nur bis 14 Uhr geöffnet. Mo-Fr hat das Geschäft von 9-18 Uhr geöffnet. Sa von 9-14 Uhr. Mein AG sagt nun, da es normale Werktage sind, werden die Stunden von 14 bis 18 Uhr als Minusstunden aufgeschrieben. Ist dies rechtens? Meine Frau arbeitet nicht in einem tariflichen Arbeitsvertrag. Kann ich von meinen AG verlangen, dass er dann doch bis 18 Uhr öffnen soll, damit ich keine Minusstunden bekomme?

...zur Frage

Pilleeinnahme nach Pause von Abends auf morgens verschieben?

Hallo, Ich hab bis jetzt die Pille immer um 18 Uhr/19 Uhr genommen, jedoch wäre es für mich angenehmer die Pille wieder um 9-10 Uhr morgens zu nehmen. Ist das nach der einwöchigen Pausen möglich? Ich hab schon öfters gehört, dass es nicht möglich ist, weil zwischen 18 Uhr und 9 Uhr mehr als 12 Stunden dazwischen liegen.

Danke im voraus!

LG :)

...zur Frage

Uhrzeit der Pilleneinnahme wechseln?

Zeit der Pilleneinnahme wechseln? Hallo, Und zwar habe ich normalerweise meine Pille immer um halb 7 frühs genommen, angefangen am Montag. Diesen Zyklus wollte ich aber mal sehen, ob es mir abends besser passt und habe meine Zeit auf 18 Uhr gewechselt. Vorallem habe ich die letzte Pille eh erst gegen 11 Uhr genommen und die erste nach der Pause schon am Samstag um 14 Uhr, die nächsten Tage dann immer so um 18 uhr. Also müsste es da doch keine Probleme gegeben haben, oder? Jetzt möchte ich sie jedoch wieder früh so gegen 7 Uhr nehmen, da es mir so besser passt. Aber wie gehe ich da jetzt am besten vor, da ich ja trotzdem noch in den 12 Stunden nach der Pause bleiben muss? Soll ich die Pille dann statt Samstag schon am Freitag nehmen und dann da um 7 Uhr? Hoffe jemand kann mir helfen!

...zur Frage

Wie gestalte ich meine Freizeit am Besten?

Ich arbeite an zwei Tagen in der Woche und fange im Wintersemester mit dem Studium an. An den anderen fünf Wochentagen habe ich kaum etwas zu tun (nur einmal Training). Habt ihr Ideen, wie man seine Freizeit interessant gestalten kann, damit man einfach wss zu tun hat? Gerne auch irgendwelche Freiwilligenarbeiten, Sport oder Kreatives :-)

...zur Frage

6 Stunden Arbeit + halbe Stunde Pause - Frage zu den Pausen

Hallo kurze Frage,

Fallbeispiel: Arbeiter arbeitet von 12:00 bis 18:30. Das macht eine Zeit von 6,5 Std. Die halbe Stunde hat er in dieser Zeit Pause gemacht.

Frage:

Wenn er die Pause in dieser Zeit in Anspruch nimmt, dann hat er aber nur 6 stunden gearbeitet und er dürfte keine Pause machen.

Andererseits wenn er es nicht in Anspruch genommen hätte wäre er 6,5 std tätig und ihm würde sehr wohl Pause zustehen.

Welches ist jetzt richtig ?

Darf er die Pause nehmen oder nicht ?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?