Wenn man an der Sonne braun wird, bleibt man es für immer?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

die bräune bleibt in der regel nur solang, bis sich die obersten, gebräunten hautschicht en abgelöst haben

da dies ständig passiert kannst du davon ausgehen, dass mit dem regenerieren der haut ( was natürlich nicht wie bei ner schlange zu verstehen ist sondern immer einzelne

mikroskopisch kleine hautpartikel) auch die bräune mit verschwindet

Nein. Die Bräune verblasst langsam wieder. Wenn man die Haut jedoch pflegt, mit einer bestimmten Creme, kann man die Bräune ein bisschen behalten, dann ist sie nicht so schnell weg. Traurig aber wahr :P

nein, die bräune hält c.a. 3 monate. die haut regeneriert sich wieder und bekommt wieder ihre natürliche farbe.. bein manchen schneller bei manchen langsamer.. LG

Nein: im Herbst/Winter verblasst es wieder.

nein, ich war ganz braun (durch urlaub in asien), jetzt bin ich käsig (von der hautfarbe her)

Dann würde im Winter keiner ins Solarium rennen ,-))

naja wenn man im winter keine sonne hat wird man auch wieder bleicher

nein .. ein bisschen verblasst es schon z.b. im winter

nein, nach gewisser zeit ohne sonne wird man wieder blasser

nein, das verblasst wieder

nein man bleibt nicht braun

Nein bleibst du nicht.

Was möchtest Du wissen?