Wenn man als Polizist/in verheiratet ist, kann man dann trotzdem in andere Bundesländer versetzt werden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Bundespolizeibeamter kann dir das sehr schnell passieren. Als Landespolizist nicht.

Es kommt darauf an, ob du bei der Bundes- oder der Landespolizei bist. Als Bundespolizist kannst du auch Bundesländerübergreifend versetzt werden.

Da Polizisten ja offiziell Beamte sind, eigentlich nicht. Aber da gibt's bestimmt Ausnahmen.

Was möchtest Du wissen?