wenn man als Bruder zu seiner Schwester sagt ich mag dich total gerne dann sollte sie sich normalerweise freuen oder?

7 Antworten

Leider schriebst Du nicht, wie sie darauf reagiert hat, als Du es zu ihr sagtest!

Ich nehme mal an, dass sie es vollkommen falsch verstanden hat. Sie hat es vielleicht nicht als normale geschwisterliche Liebe in der Familie gesehen. Dachte sie eventuell, dass Du Inzest damit gemeint hast? Das wäre ja schrecklich!

Du musst es ihr unbedingt richtig erklären, dass Du es in diesem Fall wirklich nicht so gemeint hast! Nur mit offenem Reden kann man alles richtigstellen, das falsch verstanden worden ist! Wenn Deine Schwester jedoch noch ganz jung ist, könnte sie auch in einer Art Trotzphase sein oder/und in der Pubertät.

Euer Alter hast Du halt leider nicht mitgeteilt....

nein ich habe ihr es noch nicht gesagt

0
@Birgitmarion

ich sage zu ihr gar nichts das kommt nur schräg rüber dann meint sie noch ich will etwas von ihr.

0
@Tobias081510

Also kommt es meiner Vermutung doch sehr nahe! Klarstellen solltest Du es aber unbedingt bei einem unverfänglichen Gespräch! Gelegenheit hat man ja eventuell bei gemeinsam angesehenen Filmen, die von dem Thema handeln...

Mach´s gut!

0

Im Normalfall ja, außer ihr streitet oft, was aber Laut der Aussage unlogisch wäre.

Noch besser ist es, zu begründen warum! ,,Ich mag Dich,  weil . . . . ." Das kommt immer gut an.

Bruder sagt zur Schwester Ich hasse dich würde sie weinen?

...zur Frage

Was kann ich tun wenn ich meine Schwester Total gerne mag?

...zur Frage

Genesungswünsche vor einer Operation - Hat jemand Ideen?

...ich meine, man kann schlecht "Viel Spaß!" sagen...also? :)

...zur Frage

Stiefvater ist eigenartig

Hallo. Meine Mutter hat ihren "Freund" jetzt schon seid 9 Jahren. Das heißt ich war 6 als sie zusammen kamen und meine kleine Schwester ein Baby. Also. Bei mir kann es klar sein das ich eine Abneigung gegenüber ihn habe, weil ich ja schon 6 war, aber meine Schwester mag ihn auch nicht. Als ich 10 war kam mein halb Bruder dann auf die Welt und seitdem geht das eigentlich alles los. Für meinen "Stiefvater" heißt Famile ER meine MUTTER und mein HALBBRUDER. Im Urlaub war es genauso, durch Zufall war meine beste Freundin mit der Familie auch in dem selben Hotel und natürlich freute ich mich total und als wir ankamen ging ich auch sofort zu ihr und er hat dann immer rumgeschrien und angefangen mich und meine Schwester zu schlagen weil ich gerne einiges mit meiner besten Freundin machen wollte ( die ich vielleicht 2 x im jahr sehe ) irgendwann hatte er keine Lust mehr und sich meine Mutter und meinen Bruder geschnappt und hatte dann seinen Familien Urlaub und ich und meine Schwester waren dann immer bei den anderen. So viel zu dem. Er ist auch allgemein schlecht. alle die unsere Familie kennen (nicht nur meine freunde!!!) sagen das er mich und meine Schwester nicht als Famile sieht. Er ist auch sehr wiederlich, da er manchmal meine Mutter einfach an die Brust oder Gesäß packt und dann sagt "möööp" und wir das sehr ekelhaft finden. Das ist so schlimm, wenn er vor meinen Freunden meine Mutter an gewisse Stellen anpackt und dann sowas macht. Versteht ihr mich? Habt ihr einen Rat wie ich das ganze noch 4 jahre durchhalte?

...zur Frage

Was soll man Tun wenn man seine Schwester Total gerne mag?

...zur Frage

ist es Normal wenn das die Schwester weint wenn der Bruder sie nicht mag?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?