Wenn man als Ausländer den deutschen Pass bekommt, was steht dann bei Nationalität auf den Pass?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du mußt zuerst die deutsche Nationalität beantragen. Dafür müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Wenn du sie hast, kann dir ein deutscher Pass ausgestellt werden. Im Pass steht dann als deine Nationalität "deutsch".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprichst du von einer Einbürgerung? Dann bist du Deutscher und dann ist deinen Nationalität im Pass natürlich deutsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Besitzer eines deutschen Passes ist man ganz allein Deutscher, egal aus welchem Land man ursprünglich stammt.

Nirgendwo in diesem Dokument wird die Abstammung, die Herkunft erwähnt. Das ist auch nicht Sinn und Zweck eines Reisepasses.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einem deutschen Pass kann logischerweise als Staatsangehörigkeit nur "Deutsch" stehen.

Sonst wäre es kein deutscher Pass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Pass steht nicht "Nationalität", sondern "Staatsangehörigkeit". Und natürlich hat ein deutscher Staatsangehöriger die deutsche Staatsangehörigkeit. Sonst würde er ja keinen Pass bekommen, nicht wahr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Ausländer bekommt man keinen deutschen Pass, sondern nur als Deutscher (oder als Doppelstaatler, aber dann wird die zweite Nationalität auch nicht im deutschen Pass vermerkt, denn dafür hat man ja zwei Pässe).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Ausländer hast du deinen eigenen Pass. 

Merksatz: deutscher Staatsbürger - deutscher Pass - ausgestellt vom deutschen Staat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deutsch, du bist dann eingebürgert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohl das Land, dessen Nationalität du hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?