Wenn man abgeschoben wird, kann man dann noch in andere Laender einreisen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nach der Abschiebung wirst du im SIS zur Einreiseverweigerung ausgeschrieben. 

Die Schengenstaaten dürften deshalb zukünftig für dich kein Visum mehr ausstellen, zumindest kein allgemeingültiges "D-Visum". Du bekämst maximal ein nur für einen Schengenstaat gültiges Visum, wenn du ausreichende Gründe für die Ausstellung glaubhaft machst. 

Wenn die russische Regierung eine Ausreise genehmigt und ein anderes Land ein Visum erteilt , möglich .

Was möchtest Du wissen?