Wenn man 16 Jahre alt ist .Wie viel Alkohol trinken ist noch okey und wie oft?!

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also unter 18 is für mich alles dasselbe - der Körper noch nich richtig fertig - die Zellen noch im Bau un dis sollteste möglichst nich unterspülen.

Hier isses fein ausführlich:

http://www.gutefrage.net/frage/alkohol-mit-12---welche-nebenwirkungen#answer37212931

Wenn mal nen kleenes Gläschen Wein trinkst is nich gleich furchbar. Aber harten Alk beispielsweise zerstört sofort welche Gehirnzellen. Un schneller süchtig wirste auch je früher anfangst - un dis is ne Krankheit die man keinen gönnt!!

77

Hi, da habe ich aber ab und an schonmal nen Stein zusammen geleert. Mit den Kameraden. Sport, Schule, Beruf. Du nicht? lgO

0
69
@osmond

Ich war 1 x STURZZZbesoffen mit 14 anläslich Jugendweihe. Ham die alten Herrn absichtlich mit mir gemacht zwecks zugehörensollen..... 3 Tage war der Frosch sooo krank - seitdem säuft er nich mehr jottseidank ;o)) ;o)) Nur noch trinken - Rotwein is für alte Knaben...... un dis gilt ja genauso für junge Knäbinnen wie die Fragestellerin ;o)) ;o)).

0

Am Allerbesten gar nichts. Wenn es denn sein muss, jedenfalls nicht so viel, dass man nicht mehr weiß, was man tut! Da aber die meisten das in dem Alter nicht unter Kontrolle haben, bleibe ich bei meiner Antwort: am Allerbesten gar nichts!

Hi, kein Alk! Allenfalls zum Geburtstag. Oder zu gewissen Festtagen. Keine Traditionssauferei, keine Kampftrinkerei. Enthalte Dich. Also - mäßiger - und weicher Alk Genuß. Meine Bitte. Gruß Osmond

Was möchtest Du wissen?