Wenn man 14 Tage lang 3x täglich verschiedene Medikamente einnehmt kann des tödlich werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich nehm nicht 14 Tage, sondern schon 14 Jahre lang 3 x tgl. verschiedene Medikamente ein und erfreue mich bester Gesundheit, na ja, so ungefähr..... Also, der Arzt stimmt ja alles aufeinander ab. Und dann hat es auch Vorteile, wenn du eine Stammapotheke hast, die ebenfalls deine Medikation kennt. Dort solltest du, wenn überhaupt nötig, auch eventuelle Nahrungsergänzungsmittel kaufen, damit man sieht, ob das auch paßt.... So kann dir nichts passieren.

Nur wenn es die falschen Medikamente sind.

Es gibt aber viele Menschen, die über Jahre oder ihr Leben lang täglich mehrere Medikamente einnehmen müssen.

Im Medizinstudium lernt man unter anderem auch, welche Medikamente man zusammen verordnen darf und welche nicht.

Tödlich definitiv nicht. Wenn du wenig trinkst während du die Tabletten schluckst kann deine Niere im schlimmstensfall schaden davon nehmen. Also kleiner Tipp viel trinken ! Und dann kannst du dir kein Kopf machen .

wenn der Arzt das so verordnet hat ist alles gut, da hat er schon drauf geachtet!

Gute Besserung  hardty

WEnn sie nicht aufeinander abgestimmt sind und du die wahllos nimmst: Ja kann man

Also ich denke die Ärzte haben das abgestimmt

0
@playboy10

WEnn es ärztlich verordet ist, dann sollte nichts passieren. Also zumindest nicht in Richtung tödlich sondern im Gegegenteil, du solltest gesunden

1

Sogar Wasser trinken kann tödlich enden.


Was möchtest Du wissen?