Wenn man in einem Luftleeren Raum eine Feder und Stein fallen lässt-Warum fallen sie gleich schnell

6 Antworten

DIe Feder hat keinen Luftwiderstand der sie bremst, so wirkt auf beide Gegenstände nur die Schwerkraft. Und die ist für alle Gegenstände gleich, egal wie schwer sie sind.

weil es nichts gibt, was sie aufhalten könnte.

Das ist eine Weile her, aber spielt die Wichte nicht auch eine Rolle? Ein 10kg schwerer Stein würde doch viel schneller Fallen als eine 1mg schwere Feder. Im Weltraum verhalten massereichere Asteroiden anders als masseärmere.

Ich kenn die Frage nur mit: "Was fällt im luftleeren Raum schneller, 1kg Eisen oder 1kg Federn?"

Was möchtest Du wissen?