,,Wenn Mama nein sagt,frag ich Papa!" - Warum erlauben Väter mehr?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hängt denke ich stark damit zusammen, wie oft man ein Kind sieht. Väter arbeiten traditionell eher lange, während die Mutter sich mehr um die Kinder kümmert und somit in engerem Kontakt steht. Der Vater versucht das auszugleichen und ein positiveres Verhältnis über solche "Geschenke" herzustellen. Gleiches gilt ja auch z. B. für Großmütter. Selbst wenn die zu ihren eigenen Kindern streng waren, sind sie bei ihren Enkeln in der Regel deutlich großzügiger.

Bloß ne Vermutung: Denke mal, dass die meisten Väter mehr arbeiten sind und dadurch nicht soviel Zeit mit ihren Kindern verbringen können und dadurch was "gutmachen" wollen... Bzw. wenn du ein Mädchen bist, bist eh der Sonnenschein und Papas können ihren Töchtern schlechter einen Wunsch ausschlagen als Mamas...

Ich glaube das war schon seit Anbeginn der Menschheit so. Die Mutter passt auf die Kinder auf und macht den Haushalt, und der Papa geht arbeiten/jagen was auch immer.

Also es ist dem Vater eher egal was die Kinder machen (damit meine ich nicht dass dem Vater das Kind egal wäre, sondern eher die spontanen Sachen), Mama hingegen schert sich eher drum und ist strenger.

Ich denke das ist so, weil die Mütter meistens zu Hause sind und auf die Kinder aufpassen und wissen was alles passieren kann. Außerdem machen sich Frauen generell mehr Sorgen um alles.

Aber bestimmt machen die Väter das nicht um besser da zustehen, sondern unabsichtlich ;-)

Hallo Zweisteiin,

das kann man nicht so allgemein beantworten. Von mir kann ich sagen, dass ich meiner Tochter sicher viel erlauben würde. Wahrscheinlich hat es aber auch damit zu tun, dass Mädchen die Väter leichter um den Finger wickeln können.

Und das braucht ihr gar nicht zu lernen. :)

Schönen Abend noch,

Alfred

bei mir war das umgekehrt.

kinder wissen aber meist, wen sie besser um den finger wickeln können und zwei zu fragen, ohne, daß beide etwas davon wissen, erhöht die erfolgschance auf eine zusage.

eltern sind halt auch menschen und haben meist unterschiedliche ansichten .....

mein sohn nutzt das bei seinem vater gerne aus!

weil väter ihren kindern eher herausforderungen bieten, mütter eher behüten...

ist einfach ein urinstinkt...

bei mir ist das so weil mein vater ca. alle 2 wochen da ist .

Ich finde das gut :))

weil väter die kinder weniger sehen

"Jaja, hier hast du. Und jetzt nerv wen anders".

bei mir ist es umgekehrt.

Was möchtest Du wissen?