Wenn mädchen zwischen den Beinen Nass ist.(ogasmus)..?

9 Antworten

Mädchen können bei entsprechender Stimulation (selbst schon bei passenden Gedanken) feucht bis nass werden - je nach Frau und Situation.

Die Bandbreite reicht hier von "leicht feucht" bis zu "großem Fleck in der Hose". Es gibt auch Frauen, die beim Orgasmus squirten (Google hilft) - also richtiggehend abspritzen. Ich kenne Frauen, die (in mehreren Schüben) einen Quadratmeter Leintuch tropfnass squirten.

Sieh' das Ganze also als Kompliment für Deine Bemühungen und wenn Du sie mal leckst (was für eine Frau meist der sicherste Weg zum Orgasmus ist), dann siehst Du genauer ob sie nur langsam feucht wird und/oder beim Höhepunkt squirtet...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Wie kann man einen Mann durch die Kleidung befriedigen? Muss man nicht den Penis mit der Hand/Mund "umschließen"?

1
@theaxx

Natürlich ist ein Blowjob eine tolle Sache - genau wie das Lecken. Mann wie Frau kann man allerdings auch angezogen sexuell erregen und verwöhnen indem man durch die Kleidung hindurch massiert. Schöner ist es natürlich ohne.

Guter Sex besteht ja nicht nur aus "reinstecken", sondern mit Händen und Zungen kann man sich bereits eine ganze Menge Lust bereiten.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

1

Ihr habt alles richtig gemacht. Ihr habt euch beide zum Höhepunkt gebracht und das sie auch ein nasses Höschen hatte ist doch völlig ok. Das nennt man Erregung. Ähnlich wie bei euch Jungs.  

was genau meinst du jetzt? wie es heißt wenn mädchen nass sind? das heißt entweder gail sein oder feucht sein. 

Was möchtest Du wissen?