wenn länder sich gegenseitig geld schulden, warum heben die das den net einfach auf, oder tun die ..

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meistens handelt es sich um Bankkredite, die der andere Staat nur zusätzlich durch eine Staatsgarantie absichert, so z. B. wenn deutsche Firmen an ein entwicklungsland Ausrüstungen schicken, dann garantiert der deutsche Staat.

Zwischen den Industriestaaten sind es sowieso nur Bankschulden die man gegenseitig hat und da werden die banken sowieso aufrechnen, wenn ann eine Aufrechnunglage gegeben ist (gleiche Laufzeit, gleiche Art der Schuld/Forderung).

Tja, wenn sie sich gegenseitig gleichviel schulden, können sie es natürlich miteinander verrechnen. Wird aber nicht so oft vorkommen!

aber wenn der eine mehr hat, kann der eine einfach seine ganzen verschwinden lassen und der andere einfach nur noch ein bisschen übrig haben.

0

das so was zustande kommt wäre auch allein schon merkwürdig... wenn du mir 10euro schuldest borg ich mir doch keine 10 euro bei dir????

0
@Baulump

Seh ich auch so, Baulump. Meist leiht sich der, der nichts hat. Der Schuldner wird dem Gläubiger nichts leihen können, ganz einfach weil er nichts hat.

0

Staaten leihen sich gegenseitig nur sehr selten Geld.

Es sind die Banken, die derartige Geschäfte organisieren.

Deshalb ist eine Aufrechnung schwierig.

Was möchtest Du wissen?