Wenn lachen gefährlich wird.Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

du brauchste ne schock therapie du musst etwas amchen was dir peinlich is damit du merkst das er nix dafür kann dasder so spricht eine solche schock methode wirkt immer zu 99 %

keine angst das ist nicht peinlich ich finde es toll wann jemand in der schule lcht ! aber unterdrücke dich lieber in der schule vielleicht hilft dir an wass anderes zu denken und einfach nicht dein banknachber an schauen

Mach dich privat über ihn lustig, nicht im Unterricht. Mach so lange mit deinen Freunden Witze darüber und äfft ihn nach, bis du dich dran gewöhnt hast und es nicht mehr lustig ist.

Man kann ja nicht ewig über eine Sache lachen.

Depolt3 20.08.2012, 15:59

... Ich lache seit der Grundschule, was schon eine ganz schöne Weile her ist, immer über Lehrer und ihre Angewohnheiten.

Was auch eine sehr negative Angewohnheit von mir ist.

0

dich einfach zusammen nehmen. und dir bewust sein das der mensch ist der dir deine noten geben wird. was jetzt noch mit zum spass deiner klassen kameraden führt, wird dich sonst irgendwann in eine schublade stecken aus die du nicht mehr raus kommst. dann wirst du zu klassen clown... aber frag dich mal warum du lachst.. vieleicht weil du angst hattes den lehrer gegenüber zu stehen und du merktes es ist doch ganz nett.. alle angst war umsonst... ja das könnte es auch sein. aber auch dann ist irgendwann gut. du wirst dich noch öfter im leben zusammen reissn müssen. also fang am besten gleich morgen mit an.

Depolt3 20.08.2012, 15:56

Ja ich weiß.Aber es geht nicht !!!

Entweder ich denke die ganze Stunde an was anderes, um nicht zu lachen, dann verpasse ich den Unterricht, oder ich höre aufmerksam zu und bekomme Lachanfälle.

Ich weiß nicht wie ich mich reißen soll ... Es fällt mir mehr als schwer.

0
kreativkruemmel 20.08.2012, 16:17
@Depolt3

vieleicht solltes du dir vor augen halten es ist nicht mehr lustig.. es ist nicht lustig.. das was der mann da tut ist seine arbeit. und die gehört nicht belacht.oder lach dich zuhause einfach mal drüber aus... einfach so.. jetzt denk an alles was du lustig fandes... hihihi... das was ich dir jetzt schreib hihihihi... und lach dich so zusagen lehr.. genau wie es manchmal hilft zu schreien.. hilf es bestimmt auch sich aus zu lachen... versuch doch einfach mal.. einfach für dich alleine hihihihi.. keine anhnung aber vieleicht hilft es ja..

0

Denk an was trauriges oder negatives :D z.b wenn du nich aufhörst , das du bald von der Schule fliegen kannst :D

Depolt3 20.08.2012, 15:54

Denk ich immer.Dann reiße ich mich 1min und dass war es dann auch.Dann geht wieder los und meistens ist es dann noch schlimmer -.-

0

Was möchtest Du wissen?