Wenn kohlensäuriges Wasser durch die Erde hindurchsickert, ist dann das Wasser immer noch kohlensäurighaltig oder nicht?

3 Antworten

Kohlensäure ist sehr schlecht wasserlöslich. Das hast du bestimmt schonmal mit der Cola und dem Minzdrops gesehen. Genau das gleiche passiert auch mit dem Wasser in der Erde.

Erde ist nicht gleich Erde. Ob die Kohlensäure absorbiert wird, hängt davon ab, wieviel Kalk darin enthalten ist.

Vermutlich genau gleich, Kohlensäure entweicht.

Was möchtest Du wissen?