Wenn Kim Jong Un in den Krieg ziehen möchte, folgen ihm dann seine Gefolgsleute?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Kim zu seinen Leuten sagst "Spring" dann fragen sie lediglich "Wie hoch!" - sofern sie nicht lebensmüde sind!

Insofern würden seine Generäle seine Befehle ausführen, obwohl sie genau wüßten, daß das das Endfe Nordkoreas wäre! Ausgenommen, wenn sie bereits vorher einen Putsch vorbereitet hätten - dann könnte das der Auslöser sein!

Wo soll Kim denn hinziehen und vor allem mit was?

Im Norden ist China, unterhalb des 38 Breitengrades wirds auch nicht. Rechts und llinks ist viel Wasser, Schiffe lassen seine Potenzen nicht zu. Somit musst du konkreter werden mit deinem ziehen?

Er kann nicht in den Krieg ziehen, er würde nicht weit kommen, dann wäre alles vorbei. Außerdem ist er ein großer Feigling. Er traut sich nicht aus seinem Land raus

Dustin1304 30.06.2017, 23:02

Gut gesagt!

0
thezymo 30.06.2017, 23:03

Feigling? Wieso? 

0
zetra 01.07.2017, 10:18

Er kann nicht aus seinem Land heraus, er hat die logistischen Voraussetzungen nicht dazu.

0

Du, wir sind keine Propheten, müßig daher sich einen abzuspekulieren, also auf der bloßen Tratsch,- und Klatschebene verweilen.

Punkt00 09.07.2017, 21:22

haha

0

Wenn die Amis aufhören würden das Land zu provozieren, dann würde es keinen Krieg geben. Ich hoffe, dass NK so schnell wie möglich an Interkontinental Atombomben rankommen. 

nax11 30.06.2017, 23:19

Wenn Nordkorea deinem Wunsch entsprechend an Interkontinental-Raketen kommt, dann wird das Land aufhören zu existieren und China wird dazu nur sagen - "Wie bedauerlich!"

0
thezymo 30.06.2017, 23:20
@nax11

Zeige mir ein Land mit Atomwaffen in das einmarschiert wurde. Balance of Power. Schon mal gehört den Begriff?

0
IIZI9I5II 01.07.2017, 02:18

die haben schon Interkontinentalraketen

0

Es gibt da bestimmt ein Gesetz dagegen, wenn man nicht in den Krieg zieht. Es hätte ja auch eine Bestrafung gegeben, wenn jemand auf der Beerdigung von Kim Jong Uns Vater nicht geweint hätte. 

thezymo 30.06.2017, 23:04

Westliche Propaganda. 

1
voayager 01.07.2017, 12:44

welch ein Schwachsinn

0

Was möchtest Du wissen?