Wenn kennt ein wirkungsvolles Mittel um Markierungsspuren von Katzen zu entfernen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Essigwasser hilft (entweder damit Putzen, oder drauf sprühen). Aber irgendwann riecht dann alles nach Essig....

die Duftstoffe deiner Katze zu entfernen ist nicht ganz einfach.Alles Waschbare kannst Du natürlich in die Waschmaschine stecken. bei Teppichen wird es schon schwieriger. Die Stelle am besten mit klarem Wasser besprengen und das wasser mit saugfähigem Material (zum Beispiel Küchenkrepp)wieder aufnehmen. Solange wiederholen bis der Geruch verschwindet. Chemische Duftstoffe oder Reinigungsmittel als Zusatz empfehle ich nicht, meist verurachen sie unschöne Ränder. Auf glatten Flächen hilft natürlich wischen

Enzymreiniger: UrinFrei oder UrinOff

Zerstört selbst die letzten Gerüche auch für die Katze.

Essig stinkt dich nur noch mehr :/ Und ammoniakhaltige Reinigungsmittel regen zum Markieren erst an.

Urinoff ist ein Mittelchen, das super gegen den Geruch hilft! Kostet entsprechend, aber hilft!

Das löst die Kristalle auf, die sich bilden. Ich finde aber die Internetseite dieser Firma gerade nicht, was seltsam ist.

0

Essig und Zitrone ist gut, bei Polstermöbeln und Teppichen kannst Du auch Febreze versuchen.

Habe beim googeln www.urin-frei.de gefunden. Soll so wirken wie das oben beschriebene Urinoff.

mit essigwasser einsprühen....öfter wiederholen

Mit Essig+Wasser aus/abwaschen...

Essig oder Zitrone

Was möchtest Du wissen?