Wenn jemand wieder in die Kirche eintreten will?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist unterschiedlich. Das kann nämlich nicht der Pfarrer alleine erledigen, da muss der Bischof einbezogen werden. Und wie immer, wenn ein vielbeschäftigter Vorgesetzter beteiligt ist, dauert es länger.

Da spielt dann sicher auch eine Rolle, aus welchen Gründen jemand wieder zurück in den Schoß von Mutter Kirche möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir nicht vorstellen das dass lange dauert. Schließlich bekommen die ja dann Geld von dir. Da sind die sicher schnell in der Bearbeitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hat das keine 10 Minuten gedauert. Es gibt sogenannte Wiedereintrittstellen. Da setzt du deine Unterschrift unter ein Formular und schon bist du wieder kirchensteuerpflichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Pfarrer der jeweiligen Kirchengemeinde an und darauf, welchen Grund du angibst, wieder eintreten zu wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?