Wenn jemand vorbestraft ist & noch auf Bewährung ist & mit einer Menge Drogen (paar kilo) erwischt wurde die Person davon aber nichts was passiert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ein Vorbestrafter wurde in Norwegen mit ein paar Kilo Drogen erwischt. Er war mit einer anderen Person unterwegs, die von den Drogen nichts wusste.

Wenn das der Sachverhalt ist, dann wandert der mit den Drogen und der Bewährung erst einmal in Norwegen in den Knast und wenn er wieder nach Deutschland kommt gleich nochmal, weil seine Bewährung widerrufen wird.

Was den ahnungslosen Fahrer angeht, so passiert dem gar nichts, wenn der Vorbestrafte gleich sagt, dass der Fahrer von den Drogen nichts wusste. Sagt der Vorbestrafte gar nichts oder behauptet gar, dass das nicht seine Drogen sind, dann muss auch der Fahrer wohl erst einmal in Untersuchungshaft bis zur Gerichtsverhandlung nehme ich an.

Der Fahrer ist der vorbestrafte & der auch auf Bewährung ist und auch der ahnungslose! Der Beifahrer auf den das auto aber gemeldet ist hat die Drogen irgendwo im oder am Auto versteckt und man weiß auch nur das der im Gefängnis sitzt! 

Was möchtest Du wissen?