wenn jemand von meinem konto was abbuchen darf und ich will das doch nicht mehr kann ich dann mein konto sperren oder können die dann immer noch was abbuchen ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst innerhalb von 6 Wochen bei deiner Bank die Abbuchung zurück rufen. Danach darf der Abbucher nicht erneut abbuchen. Du müsstest dann erst einen neuen Auftrag erteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst Du natürlich. Aber wenn demjenigen das Geld zu steht, dann kann der da dagegen natürlich klagen... Wenn Du es ihm einfach iwi erlaubt haben solltest, dann kannst Du ihm ja jz sagen, dass er das stoppen soll...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch kannst du die Einzugsermächtigung widerrufen. Praktisch solltest du dann dein Konto trotzdem im Blick behalten und bei Bedarf das Geld zurück buchen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist dein Konto und du kannst jedem dem du erlaubt hast von deinem Konto Geld abzuheben, die Erlaubnis entziehen. Es sei dem er hat noch Zahlungen von dir zu erwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bessimbo
08.02.2016, 17:59

Es kann dennoch abbuchen, auch wenn er keine Erlaubnis hat

0

Jeder der Deine Kontonummer hat kann was abbuchen. Gib mir mal Deine Bankdaten, dann zeige ich es Dir wie da was abbuche.

Man muß eben seine Kontoauszüge immer und oft prüfen, wenn jemand unberechtigt abbucht kann Du das in der Regel innerhalb von 6 Wochen zurückbuchen lassen. Bei manchen Banken ist die Frist sogar noch länger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erklaerbaer17
08.02.2016, 18:02

Das wäre aber nur mit illegalen Mitteln möglich 

0
Kommentar von Christian396539
08.02.2016, 18:50

Also ich habe jetzt bei meiner bank angerufen und mein konto gesperrt können die dann trotzdem noch was abbuchen ? (nur wenn sie meine Konntonummer und BLZ haben) ?

0

Was möchtest Du wissen?