Wenn jemand gegen einen Anderen eine anonyme Anzeige macht, und sich diese nicht bestätigt, also der Tatbestand nicht nachgewiesen werden kann?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wen willst du denn verklagen, wenn die andere Person anonym ist ? Anonym bleibt anonym

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der wird wohl weiterhin anonym bleiben. Es sei, Du hast einen Verdacht, den Du der Polizei mitteilst. Aber die werden der Angelegenheit nicht weiter nachgehen, wenn sich der Verdacht gegen Dich als haltlos herausstellt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Indubiocontrare
27.01.2016, 20:46

Soweit ich weiß, wäre das dann Verleumdung.

0

Was möchtest Du wissen?