Wenn jemand das leben von anderen Menschen nimmt macht es diese Person zu einem gott?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das macht ihn nur zum Mörder, der ins Gefängnis gehört.

Nein. Das macht die Person zu einem Mörder.

Die korrekte Bezeichnung heisst "Mörder". Gott erschuf das Leben, mach das erstmal nach anstatt größenwahnsinnig zu werden.

sappybitch 10.09.2016, 10:32

findest du es komisch das ich so denke?

0
Maimaier 10.09.2016, 10:41
@sappybitch

Wer glaubt, er könne zu einem Gott werden, indem er andere ermordet, ist hochgefährlich.

1

Mörder, Killer, Soldaten, Unfallverursacher sollen gottähnlich sein?

Wie kommst du denn auf solchen Unfug? Nein, das macht ihn zum Mörder!

Nein, zu einem Mörder. 

Was möchtest Du wissen?