Wenn jemand angeblich auf dem mond war warum?

6 Antworten

Nimmt diese Fragerei bezüglich "Mondlandung ein Fake, ja oder nein?" nie ein Ende, auch nicht nach fünfzig Jahren? 

Ein Grund mag sein, dass der Mond von einem sechsdimensionalen Hyperraumfeld umgeben ist, welches ihn vor Leuten schützt, die solche Fragen stellen. Auch das ist schon seit Jahren bekannt. 

Warum also sollten wir zum Mond fliegen? Wir haben kein Raumschiff, das eine Crew, die dort arbeiten wird, hinfliegt. Nur hin und wieder zurück, ist nicht mehr Sinn der Sache, denn so ein Flug würde keine neuen Erkenntnisse liefern. 

Die ESA macht sich aber für eine Mondstation stark und ich hoffe, es noch zu erleben, wie man über das Planungsstadium hinauskommt. 

Aber die Leute, die dann dort hinfliegen werden, sind Geologen (na ja "Geo" ist jetzt nicht richtig), Astronomen, Ingenieure usw., also Leute, die sich nie die Frage nach einer Schutzbarriere gestellt haben, sondern "es" einfach ausprobieren. 

Alle anderen, die gleich Verschwörungen wittern oder Schutzschilde oder Aliens oder Nazi-Raumbasen und die sonstigen kalten, furchtsamen Seelen werden nie dorthin gelangen, einfach, weil sie nicht über den Rand der Erdscheibe hinausschauen können - und wollen. 

Da bleibt dann nur der überschaubare Vorgarten ihres Reihenhauses mit der Gartenzwergkolonie und dem deutschen Michel, der keine Visionen hat. 

Schutzbarriere gibt es nur in SF-Romanen (bei PR z.B.). Damals herrschte kalter Krieg und es ging auch darum, wer zuerst den Weltraum beherrscht, und die bessere Technik hat. Es wurden über 200kg Mondgestein zur Erde gebracht (bei allen Missionen zusammen), und Laserreflektoren aufgestellt, mit denen der Abstand zur Erde genau gemessen werden kann (wächst jährlich um ungefähr 2,5cm). Derzeit überlegen manche eine Mondstation in eine Mondumlaufbahn zu bringen oder am Mond zu stationieren, als Zwischenstation zum Mars

Wäre die erste Mondlandung Fake gewesen hätten das die Russen sofort aufgedeckt, die wollten ja auch erste sein

Der eigentliche Grund auf den Mond zu gehen war ja nicht den Mond zu besiedeln oder zu erkunden, das machen die Roboter von allein.

Das Ziel war es einen Schritt zu wagen, weiter zu gehen, die Errungenschaft etwas gemacht zu haben, wo zu sein, wo noch nie ein Mensch war.

Warum sollte jemand Gelder dafür ausgeben um an einen Ort zu kommen um der Zweite zu sein?

Deshalb arbeiten verschiedene Raumfahrtzentren so intensiv an der Reise zum Mars. Es ist ein Wettkampf, wer als erste dorthin kommen wird.

Am letzten Freitag hatte mich angeblich jemand angezeigt, weil ich ein Pädophiler sei Ich habe bis heute nichts von der Polizei gehört kommt da noch was?

Oder war das ein Fake. Ich hatte Mädchen über eine WhatsApp Gruppe angeschrieben. Aber kann mich nicht erinnern hier als Pädophiler hingestellt zu werden.

Nun halt die Frage nachdem ich ein Woche nichts gehört habe kann da noch was kommen?

...zur Frage

Glaubt ihr die Bilder von der Mondlandung Apollo 11 sind echt? sie sehen so unecht aus die Grafik der Bilder ist doch zu hoch für diese Zeit?

...zur Frage

Welche Suchtvereinigung behandelt die Börsensucht?

In den letzten Jahren hat sich die Börsensucht sehr stark entwickelt.

Besteht da eine Existenzgefahr für Unternehmen und Arbeitsplätze?

Was hat die Politik zum Schutz unternommen?

Ruht man sich auf "Selbstverpflichtungen" aus?

...zur Frage

Wieso sieht man keine Flamme wenn Apollo 17 vom Mond abhebt?

Es gibt Fotos von heutigen Space Shuttles in Google wo man deutlich den Abgas Strahl sieht. Warum sieht man ihn bei den Apollo Mission nicht? Es wird 50 Jahren der selbe Treibstoff genommen. Ich will damit behaupten auf keinen Fall behaupten das sie Fake war.

...zur Frage

Abmahnung gefaket?

Hallo ich haber heute eine e-Mail bekommen der Seite moviebox. Ich hätte angeblich offene Schulden aber ich habe nie von der Seite gehört oder bin auf die Seite drauf gegangen. Kann das sein das das nur Fake ist ?

...zur Frage

Amazon ist anscheinend zu blöd um Pakete wegzuschicken?

Ich habe mir Pokemon ultra mond bestellt leider haben die gemeint mir ne E-Mail zuzusenden wo drin stand 😠😠😠 das das Spiel erst am 28.Januar 2018 bei ihnen da sein wird meine frage jetzt ist das normal es sind 2 Monate und ich will das Spiel haben und ist das bei euch auch so das es so spät kommt oder steckt dort ein Fake dahinter nachher kommt das Spiel garnicht mehr an leider wohne ich auch im letzten Kaff bin auch nicht Mobil. PS würde gerne Bild von der E-Mail dazu machen geht aber nicht wegen Bild Format

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?