Wenn jeder so sein soll wie er ist, wieso verstellen wir uns dann?

8 Antworten

Das Sich-verstellen ist was ganz natürliches. Wir verstellen uns auch jedes mal wenn wir mit irgendjemanden reden, ganz unbewusst, nennt sich "Pacing". Wir gleichen uns immer der Situation an. Hätten wir das nicht gemacht, wer weiß, vielleicht wären wir heute noch Affen.

Und in der Liebe ist es denke ich sehr wichtig ganz ehrlich zu sein, da das nur mit Vertrauen richtig funktioniert.

Sehe ich anders. Wenn ich merke/erkenne, dass eine Verständigung nicht möglich ist, muß ich keine Energie verschwenden, und spare mir lieber die Konversation. Es ist meine Art so damit umzugehen.

Man verstellt sich, um nicht aufzufallen. Die, denen es egal ist, was andere von ihnen denken, verstellen sich nicht, sondern sind sie selbst.

Was möchtest Du wissen?