Wenn irgendwann Cannabis legal ist, darf ich dann anbauen oder gibt`s da dann en Gesetz dazu, dass wieder alles sch***** macht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das wirst du erst dann herausfinden, wenn es wirklich legalisiert wurde und die entsprechenden Gesetze diesbezüglich erlassen wurden :) Grundsätzlich denke ich aber, dass der Anbau auch dann noch illegal sein wird.

Sirdor 19.11.2016, 20:50

ja nais wie bhd

0

Du brauchst doch gar nicht hoffen, das wird nämlich nie passieren und wen dann sind einige Sachen immer noch verboten weil es dann eine Steuer gibt und man das Zeug dann nur In einem Extra dafür vorgesehen Geschäft kaufen darf. Verfolg doch mal mehr die Politik als das damals so in den Medien war

Sirdor 19.11.2016, 20:49

flop, aber nakla wird des ma legal

0

Darf man Tabak selber anbauen? (:

Ich denke mit Canna wäre das ähnlich.

Ololiuqui 20.11.2016, 00:06

Ja darf man

0
Arges967 20.11.2016, 02:47

Ja darf man bis 99 Pflanzen aber mit cannabis wird es sehr warscheinlich anders sein. Ich denke man wird sie versteuern müssen oder sowas sonst würde ja jeder selber anbauen

0
Knutschpalme 20.11.2016, 07:08
@Arges967

⊙_⊙ Neunundneunzig Pflanzen! Ich dachte immer das wäre viel weniger (obwohl wenn ich so darüber nachdenke habe ich keine Ahnung wie viel man pro Pflanze verwerten kann). Ich könnte mir aber schon vorstellen dass es im kleinen Mengen legal werden könnte das Zeug selber anzubauen, nach dem Motto "alles besser als organisierte Kriminalität und gestreckten Scheiß zu unterstützen". 

0

Wenn man Cannabis anbaut und sich nicht komplett dumm anstellt wird es nie rauskommen

Schnaps ist legal, aber ich darf ihn nicht selber brennen

Sirdor 19.11.2016, 20:49

echt nich? haha

0
Ololiuqui 20.11.2016, 00:06

kommt auf die Menge an

0
Arges967 20.11.2016, 02:50

Muss man eine Genehmigung einholen, versteuern und natürlich nur für Eigenbedarf

0

Was möchtest Du wissen?