Wenn in einem Kaufvertrag (privater PKW Kauf) die Lieferzeit als "voraussichtlich" beschrieben ist, wie verbindlich ist dieser. Kann der Verkäufer in werden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich vermute mal, dass der Verkäufer damit nur sagen will, dass es eventuell zu Problemen in der Lieferung kommen kann und sich somit nicht festlegen möchte. Allerdings sollte dann nach 1 Woche des vereinbarten Termines der Wagen geliefert sein. 

Was möchtest Du wissen?