Wenn in deutschland krieg wäre wohin würdet ihr gehen und warum?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das käme darauf an, wo kein Krieg herrscht, ob es realistisch für mich ist, diesen Ort zu erreichen und ob ich davon rechtzeitig Wind bekäme.

Also unter all diesen Voraussetzungen wären Holland, Schweiz, Österreich für mich Alternativen, da ich mich da sprachlich und kulturell am wenigsten umgewöhnen müsste. Dänemark oder Skandinavien ginge auch noch. England wäre schon etwas weit, aber wenn möglich, warum nicht?

Könnte ich mir sogar noch einen Flug buchen? Dann könnte ich mir auch vorstellen, in die USA oder nach Australien zu flüchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke gar nicht, würde wahrscheinlich bleiben und helfen so gut das eben möglich ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Kanada. Wegen Verwandten. Und weil die händeringend Fachkräfte suchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns in Österreich weiterhin friedloch abläuft, dann dahin am besten in eine Stadt oder eher kleinere, ist egal. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lifeisnic
21.11.2016, 16:48

friedlich*

0

Hey bunyaminarvis00 

Kommt drauf an von wo. Es macht kein Sinn wenn ich in Düsseldorf lebe und in die Tschei gehe(-: bitte genauer(-:

Lg Carsten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Kanada oder Polen (wegen Verwandten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder nach Groß Britannien oder in die USA. 

GB weil dort Cara Delevingne herkommt und ich dann einen guten Grund habe da hin zu ziehen.

USA weil ich eine Amerikanische Staatsbürgerschaft habe und damit kein Flüchtling wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?